Ensembles / Gruppen

Sich im Workshop intensiv in ein Thema vertiefen, ein Wochenende lang nur Musik um die Ohren haben, in der Band oder im Ensemble zusammen die Lieblingsmusik machen und auf den nächsten Auftritt hinfiebern: Das Konservatorium Winterthur bietet Kindern und Jugendlichen viele Möglichkeiten, zusammen und für sich noch mehr aus der Musik zu machen. Muss man noch extra erwähnen, dass das Zusammenspiel auch viele andere Fähigkeiten fördert? Nein, gar nicht nötig! — Sich zusammen in die Musik zu vertiefen, macht einfach noch viel mehr Freude!

Batucada - Gemeinsames Trommeln Am Konsi

Die Batucada bietet ein einzigartiges und aufregendes Musikerlebnis, dass wie der Samba, einen brasilianischen Musikstil mit afrikanischen Wurzeln zum Ausdruck bringt. Batucada ist ein perkussiver Stil, der von einer sogenannten Bateria, aufgeführt wird.
Mit verschiedenen Instrumenten wie der Surdo, dem Tamborin oder dem Repinique erlernst du traditionelle Batucada-Songs und erschaffst eigenen Rhythmen und Songs. Die Zusammenarbeit als wesentlicher Bestandteil der Bateria animiert dazu, seine Fähigkeiten in Rhythmik, Perkussion und Improvisation weiterzuentwickeln.

Leitung Alberto García Navarro
Dauer 60 Minuten
Tag/Zeit MI, 17.30–18.30 Uhr
Semestergebühr CHF 385
Durchführung ab 8 Teilnehmenden

Bläser-Ensemble I

Für Kinder ab ca. 9 Jahren
Wir erlernen das Zusammenspiel in der Bläsergruppe. Mit einfachen Liedern und musikalischen Spielen wirst du ein Ensembleprofi. Spass und Motivation begleiten uns dabei! Es sind alle Holz- und Blechblasinstrumente willkommen. Die Stimmen werden
angepasst. Wir empfehlen eine Teilnahme nach 1-2 Jahren Unterricht.

Leitung Nathalie Blaser
Dauer Wöchentlich 45 Minuten
Tag/Zeit DI 16.45–17.30
Kurspreis CHF 165 im Semester (Wohnort ausserhalb Stadt Winterthur CHF 185)

Bläser-Ensemble II

Für Schülerinnen und Schüler ab zirka 11 Jahren und nach zirka 2 Jahren Unterricht. Wir spielen Stücke aus verschiedenen Stilen: Jazz, Pop, Klassik, Filmmusik etc. Die Freude am gemeinsamen Musizieren steht im Zentrum. Das Ensemble steht offen für alle Blasinstrumente sowie für Klavier, Schlagzeug und Kontrabass.

Leitung Nathalie Blaser
Dauer Wöchentlich 60–80 Minuten (je nach Gruppengrösse)
Tag/Zeit DO, 18–19 Uhr
Kurspreis CHF 165 im Semester (Wohnort ausserhalb Stadt Winterthur CHF 185)

Einführung Obertongesang - Vokalangebot Andreas Stahel

Dieser dreistündige Workshop führt in die Grundtechniken des Obertongesangs ein. Zwischen unseren ersten Gehversuchen in dieser faszinierenden Stimmkunst hören wir Tonbeispiele aus aller Welt und erhalten einen kleinen Einblick in die physikalischen Grundlagen. Im Zentrum des Kurses stehen das Ausprobieren und das spielerische Kennenlernen dieser besonderen Gesangstechnik.

Leitung Andreas Stahel
Dauer 3 Stunden
Tag/Zeit SA, 24. Februar 2024 , 9.30–12.30 Uhr, Zimmer 1.001
Kurspreis CHF 65
Gruppengrösse Durchführung ab 3 Teilnehmenden

Ensemble Klangvielfalt

Ein gemischtes Ensemble für Erwachsene im besten Alter, die ein ebenso gemischtes Musikrepertoire lieben. Alle Instrumente sind willkommen! Periodisch werden Konzerte und Auftritte gespielt.

Leitung Magda Schwerzmann
Dauer 90 Minuten (ca. vierzehntäglich)
Tag/Zeit Donnerstag, 19–20.30 Uhr
Kurspreis CHF 400 im Semester
Voraussetzung Flüssiges Blattspiel, Freude an verschiedenen Stilrichtungen und am gemeinsamen musikalischen Gestalten

Fagott-Oboe-Ensemble für Seniorinnen und Senioren (60+)

Gemeinsam Musizieren macht gute Laune - und hält uns fit.
Das Angebot eignet sich für Teilnehmende, die gute technische Grundlagen auf Oboe und Fagott haben. Wichtig ist uns die Freude am geselligen Musizieren. Wir spielen arrangierte 4- bis 5stimmige Tänze und Lieder aus dem Barock bis heute. Spezifische Musikwünsche werden gerne berücksichtigt.

Tag/Zeit MO, 14-15Uhr / 14-täglich

Freie Improvisation mit Stimme und Körper

Wir improvisieren spielerisch mit Stimme und Bewegung, experimentieren, probieren unterschiedliche Stimmtechniken aus und entwickeln kurze Solo- und Ensemblestücke. Wir kreieren eigene Circle Songs (instant composing), spielen mit Sprache und Rhythmus und versuchen, gemeinsam in einen kreativen Flow zu kommen.
Die musikalische Interaktion in der Gruppe und das gemeinsame Gestalten eines musikalischen Prozesses sind ein wichtiger Teil des Workshops. Alle Stimmen sind willkommen und die Freude am gemeinsamen Singen und Klingen nehmen einen wichtigen Platz ein.

Die Termine können einzeln gebucht werden; Anmeldung für jeden einzelnen Kurstermin direkt bei der Kursleiterin.

Voraussetzung Neugier, Offenheit und Experimentierfreude
Tag/Zeit Samstag, 10 bis 13 Uhr / Dienstag, 19 bis 21 Uhr
Termine 16.03. | 09.04. | 13.04. | 11.05. | 25.05. | 22.06. | 02.07.2024 Anmeldung unter mail@franziskawelti.ch
Kurspreis CHF 25 pro Person pro Stunde, Durchführung ab 6 Teilnehmenden. Die besuchten Kursstunden werden am Ende des Semesters in Rechnung gestellt.

Gambenconsort

Für alle Altersstufen ab ca. 6 Jahren

gratis Schnupperlektion (empfohlen)
Gambenconsort (spielen in verschiedenen Gruppen für Anfänger bis Fortgeschrittene)
Gambe für Kinder ab 2. Klasse: Einzelunterricht oder in 2er bis 4er Gruppen möglich
Mietinstrumente ab ca. CHF 30 erhältlich
Quer- und WiedereinsteigerInnen (Erwachsene) willkommen

Leitung Soma Salat-Zakariás
Tag/Zeit Donnerstag / Zeit gemäss Vereinbarung
Dauer Consorts zu 90 – 120 Minuten
Kurspreis Je nach Consort zwischen CHF 522 – 660 pro Semester
 

Gitarren-Ensemble für Jugendliche

12 bis 20 Jahre. Gemeinsam entdecken wir das vielfältige Repertoire für mehrere Gitarren.

Leitung Elisabeth Trechslin
Dauer Vierzehntäglich 70 Minuten
Tag/Zeit MO, 19.30–20.40 Uhr
Kurspreis CHF 130 im Semester (Wohnort ausserhalb Stadt Winterthur CHF 160) Erwachsene CHF 320

Gitarren-Ensemble I

Bis zirka 12 Jahre (Voraussetzung: 1–2 Jahre Unterricht, Blattlesen in der 1. Lage)
Im Gitarren-Ensemble machen wir erste Erfahrungen im Zusammenspielen.

Dauer Vierzehntäglich 50 Minuten
Tag/Zeit nach Absprache
Kurspreis CHF 130 im Semester (Wohnort ausserhalb Stadt Winterthur CHF 160)

Gitarrenensemble für Erwachsene

Im Gitarrenensemble wird ein breites Repertoire gepflegt – von Renaissance bis Funk, von Klassik bis Folklore. Die Freude am Zusammenspiel wird in den regelmässigen Proben und in gelegentlichen Auftritten im Konservatorium oder auch ausserhalb der Schule gepflegt.

Leitung Elisabeth Trechslin
Dauer vierzehntäglich 90 Minuten
Tag/Zeit MO, 19–20.30 Uhr
Kurspreis CHF 270
Voraussetzungen Mittel- bis Oberstufe, Blattlesen in der ersten und fünften Lage

Groove the Folk

Die Band mit Musik von Ost bis West, von Blues bis Rock für Jam und Fest

Interessiert Dich Folk Musik von Ost bis West? Lässt Du Dich auch auf Blues und Rock und andere Abstecher ein? Bist Du auch offen für Improvisation und Singen?
Interessieren Dich Akkorde, zweite und dritte Stimmen, Begleitungen?
Hast Du auch Lust, eigene Stücke und Ideen einzubringen?
Spielst und singst du auch gerne am liebsten auswendig und traust deinen Ohren?
Kannst du in und mit verschiedenen Tonarten und Rhythmen spielen?
Dann bist du herzlich willkommen in «Groove The Folk», einer beweglichen Band aus Menschen, welche bewegende Musik aus unterschiedlichen Stilrichtungen spielt und sich alle ein bis zwei Wochen in einer Jamsession trifft.

Spielfreudige Menschen von ca. 10 bis 30 Jahren oder auf Anfrage.
Du meldest Dich für ein Semester an und entscheidest Dich, wie oft Du dabei sein möchtest/kannst.

Tag/Zeit Abwechslungsweise Mittwoch bezw. Donnerstag von 18.45 – ca. 20 Uhr
Kurspreis CHF 250 (bei 13–20 Teiln.) oder CHF 150 (ab 21 Teiln.)
Leitung Martin Bauder

Gruppenunterricht Violoncello

Dieses Unterrichtsprogramm für Erwachsene umfasst zwei Formen: Ein Teil der Stunden findet wie bisher als Einzelunterricht statt. Er kann bei allen Violoncellolehrpersonen des Konservatoriums besucht werden. Dieser Teil des Kurses hat insbesondere den Auf- und Ausbau der individuellen Spieltechnik zum Inhalt; das Wohlbefinden am Instrument wird geschult und Übemethoden werden erarbeitet. Zum Einzelunterricht hinzu kommt der Unterricht in der Gruppe (6 Termine à 80 Minuten). Dieser Teil des Kurses wird von Emanuel Rütsche geleitet. Der Schwerpunkt liegt auf dem Zusammenspiel, der Ensembleschulung und dem Kennenlernen vielfältiger Musik. Bei der Werkauswahl werden die Wünsche der Teilnehmenden berücksichtigt. Ausgehend von der gewählten Literatur werden wir in der Gruppe auch einzelne Aspekte der Cellotechnik vertiefen und Querverbindungen zu Themen der Musiktheorie und der Musikgeschichte herstellen.

Gruppengrösse 3–6 Teilnehmende
Dauer Einzellektionen à 40 oder 60 Minuten nach Wahl, Gruppenlektionen à 80 Minuten
Tag/Zeit Gruppenlektionen nach Absprache, Einzelunterricht mit individuellem Stundenplan
Kurspreis 6 Gruppenlektionen à 80 Minuten CHF 390, siehe Schulgeld Einzelunterricht

Heart of Gold-Chor

Dieser gemischte Chor für alle Altersgruppen singt Pop/Rock-Songs der 60-70er Jahre. Momentan besteht das Repertoire aus Liedern von Neil Young, The Kinks, Creedence Clearwater Revival, Patty Smith, Janis Joplin, Leonard Cohen. Im neuen Programm «Stairways to Heaven» singen wir Songs von Led Zeppelin, Bob Dylan, Rory Gallagher, Pink Floyd, Mother’s Finest, Cat Stevens, The Who, Free, Steppenwolf und The Rolling Stones.

Leitung und Arrangements: Daniel R. Schneider
Gesangs-Coach: Sibylle Böhlen

Hinweis: Der Heart of Gold Chor pausiert während des Frühlingssemester 2024 und startet wieder nach den Sommerferien im Herbstsemester 2024/25 mit wöchentlichen Proben.

Tag/Zeit DO, 19.30–21 Uhr
Semestergebühr CHF 540.00
Einstieg Während des Kurses nicht möglich Start: Donnerstag, 29. August 2024
Voraussetzung Lust am Singen, Keine Notenkenntnisse nötig
Auskunft daniel.schneider1@bluewin.ch / 071 971 28 00

Kammermusik

Kammermusikunterricht wird an bestehende Ensembles erteilt.

Leitung Lehrpersonen des Konservatoriums
Dauer/Beginn Nach Absprache
Tag/Zeit Der Unterricht wird mit den Lehrpersonen vereinbart.
Kurspreis Siehe Schulgeld Einzelunterricht Bei 2 Teilnehmenden je 50%, 3 und mehr Teilnehmenden je 33% des Schulgeldes

Klangküche

Für 10 –15 Jährige
Alle Instrumente sind willkommen! Hast du Lust, zu experimentieren, zu improvisieren, neue und ungewöhnliche Klänge auf deinem Instrument zu entdecken, auch mal «wüst» und nicht immer «schön» zu spielen?

Leitung Andreas Stahel
Dauer Wöchentlich 50 Min
Tag/Zeit DI- oder DO-Abend nach Absprache
Kurspreis CHF 165 (Wohort ausserhalb Stadt Winterthur CHF 185)

Offene Singgruppe für Frauenstimmen

Singen ist gesund und macht glücklich! Wir singen Lieder aus aller Welt, Kanons, Madrigale etc. Miteinander singen ohne Konzertstress, ohne auswendig lernen, singen aus Freude am gemeinsamen Klingen!

Voraussetzung Singfreude, Singerfahrung und Notenlesen von Vorteil, aber nicht Bedingung
Tag/Zeit Donnerstag, jeweils 9.45–11 Uhr (inkl. Pause) Die Termine können einzeln gebucht werden
Kurspreis CHF 20 pro TeilnehmerIn / 75 Minuten

Querflöten-Ensemble I

Das Querflöten-Ensemble I ist für Kinder von zirka 6 bis 12 Jahren, Einstieg auch schon für Anfänger/innen möglich. Die Stimmen werden individuell angepasst, so dass niemand über- oder unterfordert ist. Wir spielen zusammen ganz verschiedene Stücke und treten immer mal wieder an einem Konzert auf.

Leitung Magda Schwerzmann
Tag/Zeit DO, 18–19 Uhr
Wie oft 14–täglich, in den ungeraden Wochen
Kurspreis CHF 230 im Semester

Querflöten-Ensemble II

Für Kinder und Jugendliche von zirka 12 bis 17 Jahren. Im Ensemble gemeinsam musizieren, vielleicht sogar eine neue Flöte (Piccolo, Alt oder Bass) ausprobieren und auf ein Konzert hin arbeiten? Wir spielen zusammen Stücke aus verschiedenen Stilen und treten mit dem Ensemble auf.

Leitung Andreas Stahel
Tag/Zeit DO, 18.30–19.30 Uhr
Wie oft Wöchentlich
Kurspreis CHF 165 im Semester (Wohnort ausserhalb Stadt Winterthur CHF 185)

Singen und Sandwich

Singen ist gesund, Singen macht Spass, Singen beglückt! Offene Singrunde – alle Stimmen sind willkommen: geübte und ungeübte, von Bass bis Sopran. Wir wärmen unsere Stimmen auf, wir singen Kanons, Volkslieder, einfache Madrigale und vieles mehr.

Voraussetzung Freude am Singen
Tag/Zeit Dienstag, 12.15–13.15 Uhr
Termine 27.02. | 05.03. | 19.03. | 02.04. | 16.04. | 14.05. | 28.05. | 18.06. | 25.06. | 02.07.2024
Ort Rhytmiksaal
Durchführung ab 8 Teilnehmenden
Kurspreis CHF 20 pro TeilnehmerIn / 60 Minuten

Stimmbildungskurs in 4er-Gruppen - Vokalangebot Franziska Welti

1-2x/Monat arbeiten wir in 4er-Gruppen an unserer Stimme.

Gruppengrösse 4 Teilnehmende
Dauer 5 oder 10 Termine à 50 Minuten
Tag/Zeit Mögliche Termine: MO bis FR tagsüber, bzw. MO und DI am frühen Abend
Kurspreis CHF 185 (5x) oder CHF 370 (10x) (Wohnort ausserkantonal CHF 199 (5x) oder CHF 399 (10x)

Streicher-Ensemble für Erwachsene

Lustvolles gemeinsames Lernen und Musizieren mit Streichinstrumenten. Ein Kurs für Erwachsene.
Repertoire: Klassik und Volksmusik. Für Streicher (Violine, Bratsche, Violoncello und Kontrabass) mit einigen Jahren Unterricht, welche die wichtigsten Tonarten in der ersten Lage beherrschen.
Das Notenmaterial wird vor der Probe verschickt, mit MP3 Aufnahmen der einzelnen Stimmen.

Kursleitung Sophia de Jong Bunschoten
Tag/Zeit Mittwoch, 19–20.30 Uhr, 14-täglich
Ternine 21.02. | 06.03. | 20.03. | 03.04. | 17.04. | 08.05. | 22.05. | 05.06. | 19.06. | 03.07.2024
Kurspreis CHF 370 pro Semester

Streicher-Ensemble I

Wir spielen Lieder und Stücke aus aller Welt (1–3-stimmig) und lernen daran mit der 1. und 2. Griffart (1–2 Jahre Unterricht) die Grundelemente des Zusammenspiels wie: führen-folgen, forte-piano, Melodie-Begleitung.

Leitung Andrea Linsi Bauer
Dauer Wöchentlich 70 Minuten
Tag/Zeit MO, 17.45–18.55 Uhr
Kurspreis CHF 165 im Semester (Wohnort ausserhalb Stadt Winterthur CHF 185)

Streicher-Ensemble II

Das Streicher-Ensemble II entwickelt die Fähigkeiten im mehrstimmigen Zusammenspiel, im Aufeinander-Hören und im gemeinsamen Gestalten. Spielniveau: Stufe 2 (sicheres Spiel in der 1. Lage mit allen Griffarten und erste Kenntnisse der 3. Lage). Das Vorspiel beinhaltet ein Wahlstück, ein Kennenlernstück, Tonleiter. Die Noten und Termine sind ab Mitte Mai im Sekretariat erhältlich.

Leitung Gabriela Ramsauer
Dauer Wöchentlich 80 Minuten
Tag/Zeit DI, 18–19.20 Uhr
Kurspreis CHF 165 im Semester (Wohnort ausserhalb Stadt Winterthur CHF 185)

Streicher-Ensemble III

Wir entwickeln des Zusammenspiel und die Gestaltung weiter, möglichst anhand von Streicher-Originalwerken. Spielniveau: 4–5 Jahre Unterricht und Stufen 3–4 (Kenntnis der Lagen 1– 4 und vertraut mit den Tonarten bis 3 Vorzeichen). Das Vorspiel beinhaltet ein Wahlstück, ein Kennenlernstück, Tonleiter. Die Noten und Termine sind ab Mitte Mai im Sekretariat erhältlich.

Leitung Bettina Macher
Dauer Wöchentlich 80 Minuten
Tag/Zeit MO, 18.15–19.35 Uhr
Kurspreis CHF 165 im Semester (Wohnort ausserhalb Stadt Winterthur CHF 185)

Talentschuppen für Posaunisten

Dieser Kurs richtet sich an fortgeschrittene Amateure. Jeder Teilnehmer erarbeitet ein Werk für Posaune und Klavier (mit Korrepetition). Zudem spielen wir im Ensemble und arbeiten an der Technik (Schwerpunkt: Verbesserung von Atmung und Ansatz).

Termine Informationen unter info@konservatorium.ch
Leitung Christian Sturzenegger, Alain Pasquier
Kurspreis Kurspreis CHF 470

Vokalangebot - Paolo Vignoli

Klassik und anderes … Singen, Musik und Stimmbildung in Kombination mit Bewegung und Rhythmus: In der grossen Gruppe und in kleineren Formationen bietet der Kurs einen niederschwelligen Einstieg und eine Animation zum Singen.

Gruppengrösse ab 10 Teilnehmenden
Dauer 8 Termine à 2 Stunden in der grossen Gruppe, teilweise auch aufgeteilt in kleinere Gruppen, 1–2 Einzelcoachings à 20 Minuten
Tag/Zeit SA, in der Regel ca. 14–16 Uhr
Kurspreis CHF 280 im Semester (Studierende bis 25 Jahre mit Legi CHF 170 im Semester)

Vorkurs Jazz/Pop – Musiktheorie (Jahreskurs)

Der Vorkurs Jazz/Pop ist Teil des Vorstudiums/precollege am Konservatorium Winterthur. Der Kurs kann auch separat besucht werden. Er dient zur intensiven Vorbereitung auf den theoretischen Teil der Zulassungsprüfungen an eine Musikhochschule und dauert jeweils von August bis April.

Leitung Raffaele Lunardi
Dauer Wöchentlich 2 Stunden, verschiedene Einstiege möglich
Tag/Zeit MO, 14–16 Uhr
Kurspreis CHF 800 für den ganzen Kurs (ausserkantonal CHF 1200)

Vorkurs Klassik – Musiktheorie (Jahreskurs)

Der Vorkurs Klassik ist Teil des Vorstudiums/precollege am Konservatorium Winterthur. Der Kurs kann auch separat besucht werden. Er dient zur intensiven Vorbereitung auf den theoretischen Teil der Zulassungsprüfungen an eine Musikhochschule und läuft jeweils von August bis April.

Leitung Roman Digion, Philipp Classen
Dauer Wöchentlich 2 Stunden, verschiedene Einstiege möglich
Tag/Zeit MI, 13.30–15.30 Uhr
Kurspreis CHF 800 für den ganzen Kurs (ausserkantonal CHF 1200)

vox feminae - Vokalensemble für Frauen

Das Vokalensemble vox feminae wurde 2001 von Franziska Welti gegründet und ist in den letzten Jahren mit vielbeachteten Konzertprogrammen an die Öffentlichkeit getreten. Es gelangen immer wieder unbekannte und kaum gehörte Werke der Frauenchorliteratur zur Aufführung, deren Interpretation von einer stilistischen Vielfalt zeugt. Die Bandbreite des 12–15 stimmigen Ensembles reicht vom 15. bis ins 21. Jahrhundert. Seit einigen Jahren hat sich vox feminae auf inszenierte Programme spezialisiert.

Voraussetzung Gesangsunterricht und/oder mehrjährige Chorerfahrung, selbständiges Vorbereiten und Erarbeiten der Literatur.
Leitung Franziska Welti
Dauer 2–3 Abende pro Monat, sowie einen Probetage/Semester (Samstag oder Sonntag)
Tag/Zeit MI 19.15–21.15 Uhr
Kurspreis CHF 300 im Semester