Band – Big Band

Für fortgeschrittene Instrumentalistinnen/Instrumentalisten jeden Alters (Saxophon, Trompete, Posaune, Piano, Gitarre, Bass, Schlagzeug, Percussion). Jazz in all seinen Facetten steht im Mittelpunkt.

Leitung Roman Bieri
Dauer Wöchentlich 80 Minuten
Tag/Zeit DI, 19.30–21 Uhr
Kurspreis Jugendliche CHF 135 im Semester (Gemeinde ohne Subvention CHF 155), Erwachsene CHF 315 im Semester

Band – Bunker 6

Endlich in einer Band spielen! Die Popband für solide Musiker/innen zwischen zirka 15 und 20 Jahren nach einigen Jahren Unterricht. Wir spielen Repertoire aus den aktuellen Pop (Rock) Charts.

Leitung Carlo Filaferro
Dauer Vierzehntäglich 90 Minuten
Tag/Zeit MO, 18.30–20 Uhr
Kurspreis CHF 150 im Semester (Wohnort ausserhalb Stadt Winterthur CHF 175)

Band – Jugend Big Band Winterthur

Ab August 2024
...knallige Bläsersätze, heisse Grooves, coole Soli...
Alle Stars der amerikanischen Musikszene wie Miles Davis, Charlie Parker, Louis Armstrong haben ihre Sporen in Big Bands abverdient.
Diese Möglichkeit gibt es ab dem Herbstsemester 2024 auch in Winterthur. Getragen von den drei Musikschulen: Konservatorium, Jugendmusikschule und Prova wird ein Big Band Repertoire mit Swing-, Funk- und Latin-Stücken erarbeitet.
Angestrebt wird eine klassische Big Band Besetzung mit 4 Trompeten, 5 Saxophonen, 4 Posaunen, sowie Bass, Drums, Klavier und Gitarre.
Der Workshop richtet sich an fortgeschrittene SchülerInnen, wenn möglich mit Banderfahrung, im Alter von 14 - 24 Jahren.

Leitung Kurt Söldi, Prova
Elisabeth Sigrist, Jugendmusikschule
Tobias Hunziker, Konservatorium
Dauer 90 Minuten
Tag/Zeit FR, 19.00–20.30 Uhr, 14-täglich
Kurspreis CHF 165 im Semester

Band – The Boosters

Das Rock/Pop/Jazz-Ensemble für Fortgeschrittene und Schüler/innen des Förderprogramms ab ca. 14 Jahren. Das Repertoire ergibt sich stilistisch aus den Präferenzen und Bedürfnissen der Schüler/innen und orientiert sich an den Highlights von Rock, Pop und Jazz.

Leitung Tobias Hunziker
Dauer Wöchentlich 40 Minuten
Tag/Zeit Nach Absprache
Kurspreis CHF 150 im Semester (Wohnort ausserhalb Stadt Winterthur CHF 175)

Band – The Conservators

Die Band fur Instrumentalisten/innen und Sänger/innen mit solider Musiziererfahrung sowie für Studierende im Vorstudium/Pre-College. Das Repertoire umfasst aktuelle Pop- und Rock-Charts sowie Highlights aus den letzten Jahrzehnten. Besetzung: Drums, allenfalls Percussion, Bass, Keys, 2x Gitarre, Gesang.

Leitung Carlo Filaferro
Tag/Zeit MO-Abend, einmal im Monat
Kurspreis CHF 150 (Wohnort ausserhalb Stadt Winterthur CHF 175)

Band Coaching

Dieser Kurs eignet sich für neu gegründete Bands oder bereits bestehende Formationen.

Leitung/Auskunft Lehrperson des Bereichs Jazz/Pop/Rock-Bereichs
Tag/Zeit Nach Absprache
Kurspreis In Abhängigkeit von der Bandgrösse. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot.

Batucada - Gemeinsames Trommeln Am Konsi

Die Batucada bietet ein einzigartiges und aufregendes Musikerlebnis, dass wie der Samba, einen brasilianischen Musikstil mit afrikanischen Wurzeln zum Ausdruck bringt. Batucada ist ein perkussiver Stil, der von einer sogenannten Bateria, aufgeführt wird.
Mit verschiedenen Instrumenten wie der Surdo, dem Tamborin oder dem Repinique erlernst du traditionelle Batucada-Songs und erschaffst eigenen Rhythmen und Songs. Die Zusammenarbeit als wesentlicher Bestandteil der Bateria animiert dazu, seine Fähigkeiten in Rhythmik, Perkussion und Improvisation weiterzuentwickeln.

Leitung Alberto García Navarro
Dauer 60 Minuten
Tag/Zeit MI, 17.30–18.30 Uhr
Semestergebühr CHF 385
Durchführung ab 8 Teilnehmenden

Bläser-Ensemble I

Für Kinder ab ca. 9 Jahren
Wir erlernen das Zusammenspiel in der Bläsergruppe. Mit einfachen Liedern und musikalischen Spielen wirst du ein Ensembleprofi. Spass und Motivation begleiten uns dabei! Es sind alle Holz- und Blechblasinstrumente willkommen. Die Stimmen werden
angepasst. Wir empfehlen eine Teilnahme nach 1-2 Jahren Unterricht.

Leitung Nathalie Blaser
Dauer Wöchentlich 45 Minuten
Tag/Zeit DI 16.45–17.30
Kurspreis CHF 165 im Semester (Wohnort ausserhalb Stadt Winterthur CHF 185)

Bläser-Ensemble II

Für Schülerinnen und Schüler ab zirka 11 Jahren und nach zirka 2 Jahren Unterricht. Wir spielen Stücke aus verschiedenen Stilen: Jazz, Pop, Klassik, Filmmusik etc. Die Freude am gemeinsamen Musizieren steht im Zentrum. Das Ensemble steht offen für alle Blasinstrumente sowie für Klavier, Schlagzeug und Kontrabass.

Leitung Nathalie Blaser
Dauer Wöchentlich 60–80 Minuten (je nach Gruppengrösse)
Tag/Zeit DO, 18–19 Uhr
Kurspreis CHF 165 im Semester (Wohnort ausserhalb Stadt Winterthur CHF 185)

Chor – Jugendchor

Für Jugendliche von 13–15 Jahren

Tag/Zeit MI, 17.15–18.30 Uhr
Kurspreis CHF 185 im Semester (Wohnort ausserhalb Stadt Winterthur CHF 210)
CHF 220 zusätzlicher Kostenanteil Stimmbildung (14-täglich, 30 Minuten)

Chor – Jugendkonzertchor

Für Jugendliche von 15–19 Jahren

Tag/Zeit MI, 18.30–20.30 Uhr
Kurspreis CHF 210 im Semester (Wohnort ausserhalb Stadt Winterthur CHF 230)
CHF 250 zusätzlicher Kostenanteil Stimmbildung (14-täglich, 30 Minuten)
 

Chor – Junge Stimmen

Für Kinder von 10–12 Jahre

Tag/Zeit MI, 16–17 Uhr
Kurspreis CHF 165 im Semester (Wohnort ausserhalb Stadt Winterthur CHF 185)
CHF 125 zusätzlicher Kostenanteil Stimmbildung (14-täglich, 30 Minuten)

Chor – Kammerchor

Für junge Erwachsene zwischen 19–30 Jahren.

Tag/Zeit MO, 19.45–21.45 Uhr
Kurspreis CHF 270 (Wohnhafte in Winterthur in Ausbildung bis 25 Jahre CHF 210)
CHF 248 zusätzlicher Kostenanteil Stimmbildung (14-täglich, 30 Minuten)

Chor – Kinderchor

Ab der 1. Klasse bis 11 Jahre

Tag/Zeit MI, 14.30–15.30 Uhr
Kurspreis CHF 165 im Semester (Wohnort ausserhalb Stadt Winterthur CHF 190)

Einzel- oder Gruppenunterricht Tischharfe

Harfe mit Spickzettel!

Erwachsene und Senioren auch ohne musikalische Vorkenntnisse sind herzlich willkommen.

  • wöchentlicher oder 14-tägiger Unterricht á 60 min
  • 5er Abo à 60 Minuten
  • Bildung und Betreuung von Ensembles
  • Arrangieren von Liedgut (auch nach Gehör, z.B. von mündlich überlieferten Liedern oder von CD`s)
Instrumente für die Unterrichtsstunden werden zur Verfügung gestellt. Bei dauerhaftem Interesse bzw. längerfristiger Teilnahme an Ensembles ist die Anschaffung eines eigenen Instrumentes zu erwägen. Anmeldung bis 15. Juni (Start im Herbstsemester) bzw. 15. Dezember (Start im Frühlingssemester)

Einzelunterricht Akkordeon

Einzelunterricht in Akkordeon. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche.

Für alle Altersstufen ab 7 Jahren Singen wie eine Violine, atmen wie ein Blasinstrument, die Finger über Knöpfe tanzen lassen, das eigene Orchester immer dabei haben: das Akkordeon macht es möglich!
  • Musikrichtungen: Grosse stilistische Vielseitigkeit. Werke von Renaissance, Barock, Klassik über Tango, Jazz, Pop bis zu Musik unserer Zeit lassen sich darauf spielen
  • Voraussetzungen: Freude an der Musik, Bereitschaft zu üben. Gefördert wird insbesondere die Feinmotorik sowie die Koordination und Unabhängigkeit beider Hirnhälften.
  • Instrumententypen: Knopfakkordeon mit Einzeltonmanual (MIII) und Standardbass (MII), Pianoakkordeon
  • Unterrichtsformen: Zu Beginn Einzelunterricht, später ergänzend mit Ensemblespiel, Kammermusik, Orchester

Einzelunterricht Barock-Kontrabass (Violone)

Einzelunterricht in Barock-Kontrabass (Violone). Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche.

  • Für alle Altersstufen ab ca. 5 Jahre
  • Ab 2. Kindergarten möglich
  • Schnupperlektion (empfohlen)
  • Einzelunterricht
  • Kein Transport notwendig. Kontrabässe aller Grössen sind im Konsi vorhanden
  • Ensemble-Mitwirkung ab ca. 2. Spieljahr möglich
  • Ensembles I, II & III, WJSO, Bands, Bass-Fest, Fiddle-Fest
  • Kontrabass-Klassen-Ensembles
  • Erwachsene, auch Quer- und WiedereinsteigerInnen sind willkommen
  • Mietinstrument ab ca. CHF 45 erhältlich

Einzelunterricht Blockflöte

Einzelunterricht in Blockflöte. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche. Für Kinder von 5 bis 7 Jahren verweisen wir Sie auf unser Angebot Frühblockflöte. Die Informationen zu diesem Angebot finden Sie hier

Kinder, WiedereinsteigerInnen und Erwachsene sind herzlich willkommen! Auch wenn die Blockflöte fälschlicherweise als «Anfängerinstrument» bekannt ist, haben Sie hier am Konservatorium die Möglichkeit, die Blockflöte bis auf professionelles Niveau zu erlernen! Unterricht ist nach Abklärung in der Regel ab 2. Kindergarten möglich. Eine Schnupperlektion können Sie jederzeit anfragen und ist erwünscht, bevor Sie oder Ihr Kind sich anmelden. Kosten: Sopran Blockflöte: ca. CHF 130, Altflöte: CHF 300–800, Konzertinstrument ca. CHF 1700 Weitere Instrumente der Blockflötenfamilie kommen ab dem 4. Jahr dazu (Tenor und Bassflöte), Notenhefte: ca. CHF 50.- pro Jahr Das Zusammenspielen wird früh in unseren Klassen gefördert, auch fachübergreifend mit anderen Instrumenten. Die zahlreichen Auftritts- und Mitspielmöglichkeiten sind z.B.: Der Blockflötentag im November, Vortragsstunden, Stufentage, Wettbewerb (SJMW) für spezielle Ausnahmetalente, Weihnachtsvorspiel.

Einzelunterricht Bratsche/Viola

Einzelunterricht in Viola. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche. Für Kinder von 5 bis 7 Jahren verweisen wir Sie auf unser Angebot Frühbratsche. Die Informationen zu diesem Angebot finden Sie hier

  • Für alle Altersstufen ab 7 Jahren
  • Innerhalb der Familie der Streichinstrumente ist die Bratsche, auch genannt Viola, die grosse Schwester der Geige. Ihr Klang ist etwas tiefer, dunkler und wärmer als derjenige der Violine
  • geeignet für Kinder ab 1. Klasse, Jugendliche und Erwachsene
  • in der Regel wöchentlicher Einzelunterricht à 40 Min
  • Als Solo-, Kammermusik- und Orchesterinstrument ist sie in allen Stilen anzutreffen: Klassik, Pop, Rock, Jazz, Country, etc.
  • Die Bratsche ist der ideale Partner für diejenigen, die eine weder zu hohe noch zu tiefe Stimme lieben, oder gerne mit anderen zusammenspielen
  • Ensemble-Mitwirkung wird nach ca. 1 Jahr empfohlen (Ensembles I, II, III, WJSO, Bands, Fiddlefest)
  • Mietinstrumente in Winterthur oder direkt bei Alin Velian ab ca. CHF 20 erhältlich

Einzelunterricht E-Bass

Einzelunterricht in E-Bass. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche.

  • Ab 10 bis 12 Jahren möglich
  • Schnupperlektion (empfohlen)
  • Einzelunterricht
  • Alle Musikstile spielbar
  • Einsteiger-Instrumente ab ca. CHF 350
  • Quer- und WiedereinsteigerInnen (Erwachsene) willkommen

Einzelunterricht E-Gitarre

Einzelunterricht in E-Gitarre. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche.

  • Für alle Altersstufen von ca. 7–99 Jahren
  • ab 1. Klasse möglich
  • Schnupperlektion (empfohlen)
  • Einzelunterricht
  • sehr günstige und unkomplizierte Art, mit dem Spielen eines Musikinstrumentes zu beginnen oder die bereits vorhandenen Kenntnisse aufzufrischen
  • wir spielen nebst Liedern aus den aktuellen Charts, auch alle bekannten Stücke aus dem Pop/Rock/Jazz-Repertoire der E-Gitarre
  • Vorbereitung auf das Studium der Musik-Hochschulen
  • Konsi-Bands für Fortgeschrittene: «Conservators», «Bunker6», «Konsi BigBand», für SchülerInnen der Kanti im Lee: «Lee-Band»

Einzelunterricht Fagott

Einzelunterricht in Fagott. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche. Für Kinder von 5 bis 7 Jahren verweisen wir Sie auf unser Angebot Frühfagott. Informationen zu diesem Angebot finden Sie hier

  • Für alle Altersstufen ab ca. 5 Jahren
  • Schnupperlektion (empfohlen)
  • Einzelunterricht (auf Anfrage zu zweit möglich)
  • Mietinstrumente ab CHF 30-50 erhältlich
  • Ensemble-Mitwirkung ab ca. 2. Spieljahr möglich
  • Ensembles, Bläserensembles, WJSO, Fiddle-Fest, Blasmusikvereine
  • Fagott-Ensemble
  • Quer- und WiedereinsteigerInnen (Erwachsene) willkommen

Einzelunterricht Gesang Pop/Rock/Jazz

Einzelunterricht in Pop/Rock/Jazz-Gesang. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche.

  • Der Solo-Gesangsunterricht in Pop/Rock/Jazz empfiehlt sich für Kinder ab ca. 12 Jahren, eine Altersobergrenze gibt es nicht. Für jüngere Kinder empfehlen wir den Kinderchor oder Kleingruppenunterricht. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
  • Eine Schnupperlektion ist empfehlenswert
  • Einzelunterricht ist wöchentlich, zwei-wöchentlich oder im Abo buchbar
  • Notenlesen ist keine Voraussetzung
  • Im Unterricht sind Geräte zum Aufnehmen und ein Aufgabenheft sinnvoll
  • Der Einstieg ist in jedem Semester möglich
  • Auftrittsmöglichkeiten: Vortragsstunden, Schaubude Gesang, Konsi am Gleis, etc. Hierbei sind Solo-Darbietungen, Duett- oder Ensemble-Auftritte möglich
  • Mitwirken kann man z.B in den Konsi-Bands, Ensembles und Chören

Einzelunterricht Gitarre

Einzelunterricht in Gitarre. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche.

  • Für alle Altersstufen ab ca. 7 Jahren
  • Ab 1. Schuljahr empfohlen
  • Schnupperlektion (empfohlen, vor allem bei jüngeren Kindern)
  • Einzelunterricht (auf Anfrage zu zweit überschneidend möglich)
  • Ensemble-Mitwirkung ab ca. 2. Spieljahr möglich
  • Ensemble-Möglichkeiten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Mietinstrumente in Winterthur ab CHF 25 erhältlich – kann bei Bedarf in ein grösseres Instrument eingetauscht werden

Einzelunterricht Harfe

Einzelunterricht in Harfe. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche.

  • Für alle Altersstufen ab ca. 7 Jahren
  • Ab 1./2. Primarklasse möglich (je nach Körpergrösse)
  • Erwachsene willkommen – auch ohne Vorkenntnisse!
  • Schnupperlektion
  • Einzelunterricht, eventuell auch Unterricht zu zweit möglich
  • Keltische (Klappen-)Harfe: für Anfänger und für Fortgeschrittene, für kleine Menschen und für Erwachsene, für Volksmusik aller Länder, leichte Klassik und Pop
  • Klassische Pedalharfe: ab zirka 12–14 Jahren (je nach Körpergrösse und Spielniveau), für Klassik, Pop, Jazz, Volksmusik
  • Zusammenspiel-Möglichkeiten: Harfenduo oder -trio, Harfenensemble, Kammermusik mit anderen Instrumenten, eventuell Orchester
  • Kein Transport notwendig: Harfen aller Grössen im Konsi vorhanden
  • Miete oder Kauf einer Harfe für Daheim ist Voraussetzung
  • Bereitschaft die Harfe regelmässig zu stimmen
  • Bereitschaft zum täglichen Üben und Musizieren
  • Mietinstrument (Klappenharfe) ab CHF 60/Monat erhältlich
  • neue Instrumente ab zirka 3‘000. Auch Occasionsinstrumente sind erhältlich.
  • Zusätzlich: Stimmgerät und Notenständer, Notenhefte, Ersatzsaiten

Einzelunterricht Horn

Einzelunterricht in Horn. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche.

  • Für alle Altersstufen ab ca. 7 Jahren
  • Ab 1. Klasse möglich
  • Schnupperlektion (empfohlen)
  • Einzelunterricht (auf Anfrage zu zweit überschneidend möglich)
  • Mietinstrumente CHF 40–60 pro Monat
  • Ensemble-Mitwirkung ab ca. 2. Spieljahren möglich, verschiedene Bläser-Ensembles, Bands, WJSO
  • Hornensemble möglich
  • Quer- und WiedereinsteigerInnen (Erwachsene) willkommen

Einzelunterricht Jazz und mordene Perkussion

(Djembé, Cajon, Congas, Timbales, Pandeiro usw.)

Einzelunterricht in Jazz und moderne Perkussion. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche. Auch für Kinder zwischen 5 und 7 Jahren möglich. Die Informationen zu diesem Angebot finden Sie hier

  • Für alle Altersstufen ab 5 Jahren
  • Ab 5 Jahren, Congas ab 9 Jahren (Grösse der Trommel und der Hände)
  • Schnupperlektion empfohlen
  • Einzelunterricht
  • Ensemble-Mitwirkung nach 2 Spieljahren möglich
  • das Anschaffen eines Instruments ist zwingend
  • kein Transport notwendig, Instrumente am Konservatorium vorhanden
  • Anschaffungskosten ab ca. CHF 150–200

Einzelunterricht Jazz-Klavier

Einzelunterricht in Jazz-Klavier. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche.

  • Für alle Altersstufen ab ca. 12 Jahren
  • Klavier Crossover für Jugendliche und Erwachsene
  • Klaviervorkenntnisse von Vorteil
  • Schnupperlektion (empfohlen)
  • Soloklavier
  • Vierhändig
  • Ensemble-Mitwirkung möglich
  • Jazztheorie
  • Songwriting Klavier/Gitarre
  • Komposition (Theater, Film, etc.)
  • Instrument im Konsi vorhanden
  • Quer- und WiedereinsteigerInnen (Erwachsene) willkommen

Einzelunterricht Keyboard/Jazz-Klavier

Einzelunterricht in Keyboard/Jazz-Klavier. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche.

  • Für alle Altersstufen ab 1. Klasse
  • Schnupperlektion (empfohlen)
  • Einzelunterricht
  • für Quer- und WiedereinsteigerInnen (Erwachsene) geeignet
  • viele verschiedene Sounds, Effekte, Rhythmen
  • regelbar in der Lautstärke, ohne Lautstärke-Kopfhöreranschluss, leicht transportabel
  • Als Soloinstrument mit Begleitautomatik verwendet in modernen Musikformen, Popmusik, Filmmusik, Tanzmusik
  • Computer-, Musiksoftware, Internetvernetzung Mehrspuraufnahmen, Songwriting, Composing
  • Unterrichtsinstrument am Konsi vorhanden
  • Anschaffungskosten: ca. CHF 1500

Einzelunterricht Klarinette

Einzelunterricht in Klarinette. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche.

  • Für alle Altersstufen ab ca. 6 Jahren
  • ab 2. Kindergarten möglich
  • Schnupperlektion (empfohlen)
  • Einzelunterricht (Die SchülerInnen werden nach Möglichkeit alternierend von zwei Lehrpersonen unterrichtet. Alles Weitere nach Absprache)
  • Ensemble-Mitwirkung nach 1-2 Spieljahren möglich
  • Bläserensemble 1, WJSO, Fiddlefest
  • Klarinetten-Saxophontage im Januar
  • Quer- und WiedereinsteigerInnen (Erwachsene) willkommen
  • Mietinstrument ab ca. CHF 50 erhältlich

Einzelunterricht Klassisches Schlagzeug

Einzelunterricht in Klassischem Schlagzeug. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche. Für Kinder von 5 bis 7 Jahren verweisen wir Sie auf unser Angebot Frühschlagzeug. Die Informationen zu diesem Angebot finden Sie hier

  • Für alle Altersstufen ab ca. 7 Jahren
  • Schnupperlektion empfohlen
  • Einzelunterricht
  • Kein Transport notwendig. Das Konsi ist bestens mit Instrumenten ausgerüstet.
  • Die Teilnahme in einem unserer Schlagzeug-Ensembles wird empfohlen
  • Möglichkeit zum Mitspielen bei Schülerkonzerten
  • Kleine Trommel oder Practice Pad muss zu Hause vorhanden sein
  • Kosten: kleine Trommel + Notenständer + Drum Hocker: ca. CHF 180 / Practice Pad + Notenständer + Drum Hocker: ca. CHF 120
Schlagzeug-Ensemble:
  • Das Zusammenspielen steht im Mittelpunkt
  • In Kombination mit dem Einzelunterricht
  • Ensemble-Mitwirkung ab ca. 1. Spieljahr möglich
  • Erste grundlegende Kammermusikerfahrungen (z. B. Einsätze, Takte zählen)
  • Erfahrungen im Musizieren mit einem Dirigenten
  • Eigene Stücke in der Gruppe komponieren
  • 2 Gruppen (Anfänger, Fortgeschrittene)
  • 1 mal wöchentlich, Dauer 60 Min.
  • Jeweils 15 Minuten vor Probenbeginn Vorbereitung der Instrumente.
  • Konzertauftritte mind. 1 mal pro Jahr

Einzelunterricht Klavier

Einzelunterricht in Klavier. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche. Für Kinder von 5 bis 7 Jahren verweisen wir Sie auf unser Angebot Frühklavier. Die Informationen zu diesem Angebot finden Sie hier

  • Für alle Altersstufen ab ca. 7 Jahren
  • geeignet für Kinder ab 7 J., Jugendliche und Erwachsene
  • Für Kinder im Vorschulalter beachten Sie bitte auch das Angebot «Früh-Klavier»
  • Einzelunterricht
  • verschiedenste Stilrichtungen möglich
  • Möglichkeit zum Zusammenspiel mit anderen Instrumenten
  • interne Klassenstunden
  • vielfältige öffentliche Vorspielmöglichkeiten
  • Instrument muss ab Unterrichtsbeginn zu Hause vorhanden sein
  • Mietinstrumente ab CHF 60 erhältlich
  • Quer- und WiedereinsteigerInnen willkommen

Einzelunterricht Komposition

Einzelunterricht in Komposition. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche.

Einzelunterricht Komposition/Song-Writing

Einzelunterricht in Komposition/Song-Writing. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche.

  • Für alle Altersstufen von ca. 12-99 Jahren
  • Songwriting
  • Komposition (Theater, Film, etc.)
  • keine Vorkenntnisse nötig, Lust am Erfinden reicht

Einzelunterricht Kontrabass

Einzelunterricht in Kontrabass. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche. Für Kinder von 5 bis 7 Jahren verweisen wir Sie auf unser Angebot Frühkontrabass.

  • Für alle Altersstufen ab ca. 5 Jahren
  • Ab 2. Kindergarten möglich
  • Schnupperlektion (empfohlen)
  • Einzelunterricht
  • Kein Transport notwendig. Kontrabässe aller Grössen sind im Konsi vorhanden.
  • Ensemble-Mitwirkung ab ca. 2. Spieljahr möglich
  • Ensembles I, II & III, WJSO, Bands, Bass-Fest, Fiddle-Fest
  • Kontrabass-Klassen-Ensembles
  • Erwachsene, auch Quer- und WiedereinsteigerInnen sind willkommen
  • Mietinstrument ab ca. CHF 45 erhältlich

Einzelunterricht Musiktheorie Klassik

Einzelunterricht in Musiktheorie Klassik. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche.

Einzelunterricht Musiktheorie Pop/Rock/Jazz

Einzelunterricht in E-Bass. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche.

  • Ab 10 bis 12 Jahren möglich
  • Schnupperlektion (empfohlen)
  • Einzelunterricht
  • Alle Musikstile spielbar
  • Einsteiger-Instrumente ab ca. CHF 350
  • Quer- und WiedereinsteigerInnen (Erwachsene) willkommen

Einzelunterricht Obertongesang

Einzelunterricht in Obertongesang. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche.

Einzelunterricht Oboe

Einzelunterricht in Oboe. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche. Für Kinder von 5 bis 7 Jahren verweisen wir Sie auf unser Angebot Frühoboe. Informationen zu diesem Angebot finden Sie hier

  • Für alle Alterstufen
  • Ab 6 Jahren möglich, jedoch erst ab 8 Jahren empfohlen
  • Einzelunterricht
  • Ensemble-Mitwirkung ab 2 oder 3 Spieljahren möglich
  • verschiedene Ensembles für Bläser und WJSO
  • Oboen-Klassen-Ensembles
  • Quer- und WiedereinsteigerInnen (Erwachsene) willkommen
  • Mietinstrumente ab ca. CHF 40 erhältlich
  • Oboentag: Jeweils Mitte Dezember

Einzelunterricht Orgel

Einzelunterricht in Orgel. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche.

Anmeldung bis 15. Juni (Start im Herbstsemester) bzw. 15. Dezember (Start im Frühlingssemester)

Einzelunterricht Posaune

Einzelunterricht in Posaune. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche.

  • Für alle Altersstufen ab ca. 9 Jahren
  • Ab 3. Klasse
  • Schnupperlektion
  • Einzelunterricht
  • Unterricht auf historischen Posaunen
  • Erwachsene und WiedereinsteigerInnen willkommen
  • Posaunen-Ensemble für Erwachsene
  • Bläserensembles I, II und Wind-Band, WJSO für Kinder und Jugendliche
  • Mietinstrumente in Winterthur ab CHF 45 erhältlich

Einzelunterricht Querflöte

Einzelunterricht in Querflöte. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche. Für Kinder von 5 bis 7 Jahren verweisen wir Sie auf unser Angebot Frühquerflöte. Die Informationen zu diesem Angebot finden Sie hier

  • Für alle Altersstufen ab ca. 5 Jahren
  • Ab 2. Kindergarten möglich
  • Schnupperlektion empfohlen
  • Einzelunterricht
  • Mietinstrumente ab CHF 35/Monat in Winterthur erhältlich, auch Kinderquerflöten
  • Ensemble-Mitwirkung ab ca. 2. Spieljahr möglich Querflöten-Ensemble I, II, Wind Band, WJSO, Winterthurer Querflöten-Ensemble, Ensemble Klangvielfalt
  • Regelmässige Vorspielstunden und Klassenkonzerte
  • Quer- und WiedereinsteigerInnen (Erwachsene) willkommen

Einzelunterricht Saxophon

Einzelunterricht in Saxophon. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche.

  • Für alle Altersstufen ab ca. 8 Jahren
  • Ab 2. Klasse möglich
  • Schnuppern oder Probelektion (empfohlen)
  • Einzelunterricht
  • Mietinstrumente ab CHF 30 erhältlich
  • Ensemble-Mitwirkung ab ca. 2 Spieljahr möglich Bläser-Ensemble 1–3, Saxophon-Ensemble
  • Klassenstunden, Vortragsstunden, Konzerte
  • Grosskonzert «Reeds» jeweils im Januar
  • Quer- und WiedereinsteigerInnen (Erwachsene) willkommen

Einzelunterricht Schlagzeug Pop/Rock/Jazz

Einzelunterricht in Jazz/Pop/Rock-Schlagzeug. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche. Für Kinder von 5 bis 7 Jahren verweisen wir Sie auf unser Angebot Frühschlagzeug. Die Informationen zu diesem Angebot finden Sie hier

  • Für alle Altersstufen ab 7 Jahren
  • Ab 7 Jahren, in Ausnahmefällen mit Probelektion früher
  • Schnupperlektion empfohlen
  • Einzelunterricht
  • Ensemble-Mitwirkung nach 2–3 Spieljahren möglich
  • das Anschaffen eines Instruments ist zwingend
  • kein Transport notwendig, Instrumente am Konservatorium vorhanden
  • Mietinstrument ab ca. CHF 45 erhältlich

Einzelunterricht Sologesang

Einzelunterricht in Sologesang. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche.

  • Für alle Altersstufen ab ca. 12 Jahren
  • Einstieg ab ca. 12 Jahren empfohlen
  • Schnupperlektion möglich
  • Einzelunterricht
  • Regelmässige Auftrittsmöglichkeiten in Vortragsstunden
  • Auf Flügeln des Gesanges: die Stimme ist persönlich, vielseitig und farbig. Entdecken Sie die Einzigartigkeit Ihrer Stimme mit all ihren Facetten und Ausdrucksmöglichkeiten, solo oder im Zusammenhang mit anderen Stimmen oder Instrumenten
  • Ensemble-Mitwirkung möglich bei: Offene Singgruppe, Vokalangebot, vox feminae, Jodel-Workshops, Chöre

Einzelunterricht Trompete

Einzelunterricht in Trompete. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche.

  • Für alle Altersstufen von ca. 8 bis 99 Jahren
  • Ab 2. Klasse Primar möglich
  • Schnupperlektion (empfohlen)
  • Einzelunterricht (auf Anfrage zu zweit überschneidend möglich)
  • Mietinstrumente in Winterthur ab ca. CHF 30 erhältlich
  • Ensemble-Mitwirkung ab ca. 2 Spieljahren möglich
  • verschiedene Bläser-Ensembles, Bands, WJSO
  • Trompeten-Klassen-Ensembles
  • Trompeten-Weekend
  • Quer- und WiedereinsteigerInnen (Erwachsene) willkommen

Einzelunterricht Violine

Einzelunterricht in Violine. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche. Für Kinder von 5 bis 7 Jahren verweisen wir Sie auf unser Angebot Frühvioline. Die Informationen zu diesem Angebot finden Sie hier

  • Für alle Altersstufen ab ca. 4 Jahren
  • geeignet für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Für Kinder im Vorschulalter beachten Sie bitte auch das Angebot «Frühvioline»
  • in der Regel wöchentlicher Einzelunterricht à 40 Min.
  • grosse Stil-Vielfalt: die Violine ist der Verwandlungskünstler unter den Instrumenten (z. B. Solo, Kammermusik, Sinfonieorchester, Rockband, Jazz & Country, Volksmusik, Barockvioline)
  • Ensemble-Mitwirkung wird nach ca. 1 Jahr empfohlen (Ensembles I, II, III, WJSO, Bands, Fiddlefest)
  • Mietinstrumente in Winterthur ab CHF 20 erhältlich – Instrumente aller Grössen verfügbar
  • Quer- und WiedereinsteigerInnen willkommen

Einzelunterricht Violoncello

Einzelunterricht in Violoncello. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche.

  • Für alle Altersstufen ab 7 Jahren
  • Voraussetzungen: gutes Gehör, Bereitschaft zum täglichen Üben und Musizieren, Freude an der klassischen Musik
  • Mindestalter: empfohlen ab 1.Klasse (nach Abklärung mit Lehrperson auch früher möglich), auch Erwachsene sind willkommen
  • Unterrichtsart: wöchentlicher Einzelunterricht, ab 2. Spieljahr zusätzlich Ensemble möglich)
  • Zusammenspielmöglichkeiten: Streicher-Ensemble I, II, III, WJSO , Fiddlefest, Cello-Band, Zusammenspieltage usw.
  • Musikstil: Klassik, Folklore, Jazz, Pop
  • Miete: ein Cello ist beim Geigenbauer ab CHF 38 erhältlich. Für Kinder gibt es der Körpergrösse angepasste Instrumente (1/4-Cello, 1/2-Cello, 3/4-Cello und ganzes Cello)

Ensemble Klangvielfalt

Ein gemischtes Ensemble für Erwachsene im besten Alter, die ein ebenso gemischtes Musikrepertoire lieben. Alle Instrumente sind willkommen! Periodisch werden Konzerte und Auftritte gespielt.

Leitung Magda Schwerzmann
Dauer 90 Minuten (ca. vierzehntäglich)
Tag/Zeit Donnerstag, 19–20.30 Uhr
Kurspreis CHF 400 im Semester
Voraussetzung Flüssiges Blattspiel, Freude an verschiedenen Stilrichtungen und am gemeinsamen musikalischen Gestalten

Fagott-Oboe-Ensemble für Seniorinnen und Senioren (60+)

Gemeinsam Musizieren macht gute Laune - und hält uns fit.
Das Angebot eignet sich für Teilnehmende, die gute technische Grundlagen auf Oboe und Fagott haben. Wichtig ist uns die Freude am geselligen Musizieren. Wir spielen arrangierte 4- bis 5stimmige Tänze und Lieder aus dem Barock bis heute. Spezifische Musikwünsche werden gerne berücksichtigt.

Tag/Zeit MO, 14-15Uhr / 14-täglich

Freie Improvisation mit Stimme und Körper

Wir improvisieren spielerisch mit Stimme und Bewegung, experimentieren, probieren unterschiedliche Stimmtechniken aus und entwickeln kurze Solo- und Ensemblestücke. Wir kreieren eigene Circle Songs (instant composing), spielen mit Sprache und Rhythmus und versuchen, gemeinsam in einen kreativen Flow zu kommen. Die musikalische Interaktion in der Gruppe und das gemeinsame Gestalten eines musikalischen Prozesses sind ein wichtiger Teil des Workshops. Alle Stimmen sind willkommen und die Freude am gemeinsamen Singen und Klingen nehmen einen wichtigen Platz ein.

Die Termine können einzeln gebucht werden; Anmeldung für jeden einzelnen Kurstermin direkt bei der Kursleiterin.

Leitung Franziska Welti
Tag/Zeit SA, 10–13 Uhr
(Ausnahme, MO, 09.09.2024, 19-21 Uhr, Kirche Veltheim)
Termine 31.08. | 09.09. | 21.09. | 19.10. | 09.11. | 07.12. 2024
18.01.2025
Anmeldung mail@franziskawelti.ch / 076 390 26 61
Kurspreis CHF 25 pro Person pro Stunde, Durchführung ab 6 Teilnehmenden.
Die besuchten Kursstunden werden am Ende des Semesters in Rechnung gestellt.

Früh-Blockflöte

Wir erkunden das Instrument, suchen nach Klängen und Melodien, erfinden Geschichten, tanzen, spielen und singen einfache Lieder. Freude am Spielen ist unser wichtigstes Ziel. Die Entwicklung von Motorik und Koordination, von Metrum und Rhythmus, von Ausdauer und Konzentration begleitet das spielerische Heranführen an die musikalische Notation.

Früh-Fagott

Wir erkunden das Instrument, suchen nach Klängen und Melodien, erfinden Geschichten, tanzen, spielen und singen einfache Lieder. Freude am Spielen ist unser wichtigstes Ziel. Die Entwicklung von Motorik und Koordination, von Metrum und Rhythmus, von Ausdauer und Konzentration begleitet das spielerische Heranführen an die musikalische Notation.

Früh-Geige/Früh-Bratsche

Wir pflegen den ganzheitlichen Ansatz im Einzelunterricht — die Welt ist Klang! Wie klingt es, wenn der Esel und der Kuckuck streiten? Wie tönt der Winter, wie das Läuten der Schneeglöcklein? Musik durch Bilder, Bewegung, Rhythmus, Farben, Singen erleben und auf dem Streichinstrument umsetzen. Dies geschieht individuell, der Entwicklung entsprechend, Raum lassend für die kindliche Kreativität. Dadurch versuchen wir die Freude am Musizieren zu wecken, zu fördern und zu erhalten.

Früh-Klavier

Wir erkunden das Instrument, suchen nach Klängen und Melodien, erfinden Geschichten, tanzen, spielen und singen einfache Lieder. Freude am Spielen ist unser wichtigstes Ziel. Die Entwicklung von Motorik und Koordination, von Metrum und Rhythmus, von Ausdauer und Konzentration begleitet das spielerische Heranführen an die musikalische Notation.

  • Für Kinder ab 5 Jahren
  • Beginn ab 2. Kindergartenjahr (Ausnahmen möglich)
  • Schnupperlektion notwendig
  • Einzelunterricht (Auf Anfrage Zweierunterricht möglich)
  • spielerischer Unterricht
  • Ein Elternteil sollte im Unterricht dabei sein
  • verschiedene Projekte zum Zusammenspielen
  • Möglichkeit zum Mitspielen bei Schülerkonzerten
  • Klassenstunden in altersgemischten Gruppen
  • Klavier zu Hause muss vorhanden sein (wenn möglich akkustisches Klavier)
  • Das Klavier sollte einmal pro Jahr durch eine Fachperson gestimmt werden

Früh-Kontrabass

Wir pflegen den ganzheitlichen Ansatz im Einzelunterricht — die Welt ist Klang! Wie klingt es, wenn der Esel und der Kuckuck streiten? Wie tönt der Winter, wie das Läuten der Schneeglöcklein? Musik durch Bilder, Bewegung, Rhythmus, Farben, Singen erleben und auf dem Streichinstrument umsetzen. Dies geschieht individuell, der Entwicklung entsprechend, Raum lassend für die kindliche Kreativität. Dadurch versuchen wir die Freude am Musizieren zu wecken, zu fördern und zu erhalten.

Früh-Oboe

Einzelunterricht in Oboe. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche. Für Kinder von 5 bis 7 Jahren verweisen wir Sie auf unser Angebot Frühoboe. Informationen zu diesem Angebot finden Sie hier

  • Für alle Altersstufen
  • Ab 6 Jahren möglich, jedoch erst ab 8 Jahren empfohlen
  • Einzelunterricht
  • Ensemble-Mitwirkung ab 2 oder 3 Spieljahren möglich
  • verschiedene Ensembles für Bläser und WJSO
  • Oboen-Klassen-Ensembles
  • Quer- und WiedereinsteigerInnen (Erwachsene) willkommen
  • Mietinstrumente ab ca. CHF 40 erhältlich
  • Oboentag: Jeweils Mitte Dezember

Früh-Querflöte

Wir erkunden das Instrument, suchen nach Klängen und Melodien, erfinden Geschichten, tanzen, spielen und singen einfache Lieder. Freude am Spielen ist unser wichtigstes Ziel. Die Entwicklung von Motorik und Koordination, von Metrum und Rhythmus, von Ausdauer und Konzentration begleitet das spielerische Heranführen an die musikalische Notation.

Früh-Schlagzeug für Kinder ab 5 Jahren

Die Schwerpunkte sind Rhythmus und Improvisation, Spielen, Hören, Erforschen und Erleben. Der Unterricht wird jedem Kind angepasst, denn es bestimmt durch seine Vorlieben selber, wieviel Platz den einzelnen Inhalten zukommt. Die Rhythmusarbeit geschieht vorwiegend auf der Djembé. Improvisiert wird auf dem Drumset und einer Vielzahl von Schlaginstrumenten aus aller Welt. Das Fach Frühschlagzeug vermittelt für jeden späteren Instrumentalunterricht wesentliche musikalische Grundlagen und ist deshalb nicht nur für angehende Schlagzeuger und Schlagzeugerinnen geeignet.

Gambenconsort

Für alle Altersstufen ab ca. 6 Jahren

gratis Schnupperlektion (empfohlen)
Gambenconsort (spielen in verschiedenen Gruppen für Anfänger bis Fortgeschrittene)
Gambe für Kinder ab 2. Klasse: Einzelunterricht oder in 2er bis 4er Gruppen möglich
Mietinstrumente ab ca. CHF 30 erhältlich
Quer- und WiedereinsteigerInnen (Erwachsene) willkommen

Leitung Soma Salat-Zakariás
Tag/Zeit Donnerstag / Zeit gemäss Vereinbarung
Dauer Consorts zu 90 – 120 Minuten
Kurspreis Je nach Consort zwischen CHF 522 – 660 pro Semester
 

Gemischtes Chorprojekt «and the swallow»

Das gemischte Chorprojekt «and the swallow» lädt stimmsichere und erfahrene Chorsänger:innen dazu ein, sich ein halbes Jahr intensiv mit Werken von William Byrd, Ēriks Ešenvalds, Leonhard Lechner, Pärt Uusberg, Þorkell Sigurbjörnsson, Cristobal de Morales, Caroline Shaw, Igor Strawinsky und Thomas Tallis zu beschäftigen. Die Werke werden selbständig zuhause vorbereitet und dann in den Proben gemeinsam erarbeitet. Das titelgebende «and the swallow» ist ein Werk der Komponistin Caroline Shaw nach dem Text des 84. Psalms (Wie lieblich sind deine Wohnungen).

Voraussetzung Gesangsunterricht und/oder mehrjährige Chorerfahrung,
selbständiges Vorbereiten und Erarbeiten der Literatur
Tag/Zeit Mittwoch, 19.15-21.45 Uhr, Studiobühne E12, Kantonsschule Rychenberg
Schnupper-Proben Mittwoch 26. Juni 2024, 19.15-21.45 Uhr
Mittwoch, 10. Juli, 19.15-21.45 Uhr Studiobühne E12, Kantonsschule Rychenberg
Probetag Sonntag, 10. November, 11.00-17.00 Uhr
Konzerte Samstag, 25. Januar 2025, 20.00 Uhr, Kirche St. Peter und Paul W’thur
Sonntag, 26. Januar 2025, 17.00 Uhr, Kath. Kirche St. Pirminius, Pfungen
Besetzung 8–10 Soprani, 8–10 Alti, 6–8 Tenori, 6–8 Bassi
Kurspreis CHF 380 /im Semester; ermässigt CHF 330 (nach Selbsteinschätzung)
Das Projekt findet ab 28 Anmeldungen statt.
Informationen mail@franziskawelti.ch / 076 390 26 61
Anmeldung info@konservatorium.ch

Gitarren-Ensemble für Jugendliche

12 bis 20 Jahre. Gemeinsam entdecken wir das vielfältige Repertoire für mehrere Gitarren.

Leitung Elisabeth Trechslin
Dauer Vierzehntäglich 70 Minuten
Tag/Zeit MO, 19.30–20.40 Uhr
Kurspreis CHF 130 im Semester (Wohnort ausserhalb Stadt Winterthur CHF 160) Erwachsene CHF 320

Gitarren-Ensemble I

Bis zirka 12 Jahre (Voraussetzung: 1–2 Jahre Unterricht, Blattlesen in der 1. Lage)
Im Gitarren-Ensemble machen wir erste Erfahrungen im Zusammenspielen.

Dauer Vierzehntäglich 50 Minuten
Tag/Zeit nach Absprache
Kurspreis CHF 130 im Semester (Wohnort ausserhalb Stadt Winterthur CHF 160)

Gitarrenensemble für Erwachsene

Im Gitarrenensemble wird ein breites Repertoire gepflegt – von Renaissance bis Funk, von Klassik bis Folklore. Die Freude am Zusammenspiel wird in den regelmässigen Proben und in gelegentlichen Auftritten im Konservatorium oder auch ausserhalb der Schule gepflegt.

Leitung Elisabeth Trechslin
Dauer vierzehntäglich 90 Minuten
Tag/Zeit MO, 19–20.30 Uhr
Kurspreis CHF 270
Voraussetzungen Mittel- bis Oberstufe, Blattlesen in der ersten und fünften Lage

Groove the Folk

Die Band mit Musik von Ost bis West, von Blues bis Rock für Jam und Fest

Interessiert Dich Folk Musik von Ost bis West? Lässt Du Dich auch auf Blues und Rock und andere Abstecher ein? Bist Du auch offen für Improvisation und Singen?
Interessieren Dich Akkorde, zweite und dritte Stimmen, Begleitungen?
Hast Du auch Lust, eigene Stücke und Ideen einzubringen?
Spielst und singst du auch gerne am liebsten auswendig und traust deinen Ohren?
Kannst du in und mit verschiedenen Tonarten und Rhythmen spielen?
Dann bist du herzlich willkommen in «Groove The Folk», einer beweglichen Band aus Menschen, welche bewegende Musik aus unterschiedlichen Stilrichtungen spielt und sich alle ein bis zwei Wochen in einer Jamsession trifft.

Spielfreudige Menschen von ca. 10 bis 30 Jahren oder auf Anfrage.
Du meldest Dich für ein Semester an und entscheidest Dich, wie oft Du dabei sein möchtest/kannst.

Tag/Zeit Abwechslungsweise Mittwoch bezw. Donnerstag von 18.45 – ca. 20 Uhr
Kurspreis CHF 250 (bei 13–20 Teiln.) oder CHF 150 (ab 21 Teiln.)
Leitung Martin Bauder

Gruppenunterricht Violoncello

Dieses Unterrichtsprogramm für Erwachsene umfasst zwei Formen: Ein Teil der Stunden findet wie bisher als Einzelunterricht statt. Er kann bei allen Violoncellolehrpersonen des Konservatoriums besucht werden. Dieser Teil des Kurses hat insbesondere den Auf- und Ausbau der individuellen Spieltechnik zum Inhalt; das Wohlbefinden am Instrument wird geschult und Übemethoden werden erarbeitet. Zum Einzelunterricht hinzu kommt der Unterricht in der Gruppe (6 Termine à 80 Minuten). Dieser Teil des Kurses wird von Emanuel Rütsche geleitet. Der Schwerpunkt liegt auf dem Zusammenspiel, der Ensembleschulung und dem Kennenlernen vielfältiger Musik. Bei der Werkauswahl werden die Wünsche der Teilnehmenden berücksichtigt. Ausgehend von der gewählten Literatur werden wir in der Gruppe auch einzelne Aspekte der Cellotechnik vertiefen und Querverbindungen zu Themen der Musiktheorie und der Musikgeschichte herstellen.

Gruppengrösse 3–6 Teilnehmende
Dauer Einzellektionen à 40 oder 60 Minuten nach Wahl, Gruppenlektionen à 80 Minuten
Tag/Zeit Gruppenlektionen nach Absprache, Einzelunterricht mit individuellem Stundenplan
Kurspreis 6 Gruppenlektionen à 80 Minuten CHF 390, siehe Schulgeld Einzelunterricht

Heart of Gold-Chor

Dieser gemischte Chor für alle Altersgruppen singt Pop/Rock-Songs der 60-70er Jahre. Momentan besteht das Repertoire aus Liedern von Neil Young, The Kinks, Creedence Clearwater Revival, Patty Smith, Janis Joplin, Leonard Cohen. Im neuen Programm «Stairways to Heaven» singen wir Songs von Led Zeppelin, Bob Dylan, Rory Gallagher, Pink Floyd, Mother’s Finest, Cat Stevens, The Who, Free, Steppenwolf und The Rolling Stones.

Leitung und Arrangements: Daniel R. Schneider
Gesangs-Coach: Sibylle Böhlen

Hinweis: Der Heart of Gold Chor pausiert während des Frühlingssemester 2024 und startet wieder nach den Sommerferien im Herbstsemester 2024/25 mit wöchentlichen Proben.

Tag/Zeit DO, 19.30–21 Uhr
Semestergebühr CHF 540.00
Einstieg Während des Kurses nicht möglich Start: Donnerstag, 29. August 2024
Voraussetzung Lust am Singen, Keine Notenkenntnisse nötig
Auskunft daniel.schneider1@bluewin.ch / 071 971 28 00

Jugendtheater 1 (ab Jahrgang 2012)

Jahreskurs mit wöchentlichen Proben ab August bis zu den Aufführungen Mitte Juni. 2 Probensamstage am 17. und 24. Mai 2025. Lange Proben im Mai und am 5. Juni bis 20.45 Uhr. Aufführungen 11.-14. Juni 2025

Leitung Cornelia Truninger, Theaterpädagogin
Dauer 90 Minuten
Tag/Zeit DO 17.45–19.15 Uhr
Kurspreis CHF 410 im Semester (Wohnort ausserhalb Stadt Winterthur CHF 615)

Jugendtheater 2 (ab Jahrgang 2008)

Trimesterkurs mit langen Intensivproben von 18.00-21.00 Uhr am
6./13./20./27. März sowie am 3. April 2025
2 Probensamstage am 1. und 29. März
Generalprobe + 3 Aufführungen vom 9.-12. April 2025

Leitung Cornelia Truninger, Theaterpädagogin
Dauer 90 Minuten
Tag/Zeit DO 19.15–20.45 Uhr
Kurspreis CHF 410 im Semester, (Wohnort ausserhalb Stadt Winterthur CHF 615)

Just Blues

Für Jugendliche ab 16 Jahren. In dieser Band spielen wir Songs aus der reichhaltigen Palette der über hundertjährigen Geschichte des Blues. Besetzung: Rhythmusgruppe (Gitarren, Tasten, Bass, Schlagzeug), Gesang und Melodie-Instrumente.

Leitung NN
Dauer 10x 80 Minuten im Semester
Tag/Zeit nach Absprache
Kurspreis Jugendliche CHF 150 im Semester (Gemeinde ohne Subvention CHF 170 Erwachsene CHF 350 im Semester (mind. 4 Teilnehmende)

Kammermusik

Kammermusikunterricht wird an bestehende Ensembles erteilt.

Leitung Lehrpersonen des Konservatoriums
Dauer/Beginn Nach Absprache
Tag/Zeit Der Unterricht wird mit den Lehrpersonen vereinbart.
Kurspreis Siehe Schulgeld Einzelunterricht Bei 2 Teilnehmenden je 50%, 3 und mehr Teilnehmenden je 33% des Schulgeldes

Klanghuus – Eltern-Baby-Singen

Für Mütter oder Väter mit Babys von zirka 4 – 12 Monaten
Schon kleine Ohren hören aufmerksam zu, wenn eine vertraute Stimme oder ein Instrument erklingt. Gemeinsam singen wir Kinder- und Wiegenlieder, lernen Kniereiter und Kinderverse kennen und machen Bewegungsspiele. Dabei wiegen oder tragen wir die Babys und tauchen ein in die Welt der Klänge. Eltern können für einen Moment den Alltag hinter sich lassen, die eigene Stimme wieder entdecken und die Beziehung zum Baby durch musikalische Erlebnisse stärken.

https://www.herzanherz.ch

Leitung Sabine Lucarelli-Milz
Dauer 45 Minuten
Tag/Zeit DI, 9.30–10.15 Uhr
Ort Babyladen & Babylounge Herz an Herz Kursraum Paulstrasse 5, 8400 Winterthur
Nur wenige Gehminuten vom Bahnhof!
Teilnehmerzahl 4–6 Babys mit Elternteil
Kurspreis CHF 160 / Kursblock à 5 Termine
Eintritt bei genügend freien Plätzen jederzeit möglich
 

Klanghuus – Eltern-Kind-Rhythmik

Ab 3 Jahren
Für Kinder von 3–4 Jahren in Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson
hören – sehen – staunen – bewegen und bewegt werden – kreativ sein – spielen –singen und musizieren – musikalische Grundelemente kennenlernen.

Kinder und Erwachsene singen und tanzen gemeinsam, bewegen sich spielerisch, erleben Geschichten, musizieren und experimentieren mit verschiedenen Materialien und Instrumenten.

Leitung Stella Vetter
Dauer 50 Minuten
Tag/Zeit MI, 9–9.50 Uhr oder DO, 15–15.50 Uhr
Kurspreis CHF 280 im Semester (Wohnort ausserhalb Winterthur CHF 365)
 

Klanghuus – Eltern-Kind-Singen

Ab zirka 2 Jahren
Für Kinder von zirka 2–4 Jahren in Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson
Singen und Musizieren, schon von ganz klein auf – eine spielerische Entdeckungsreise in die Welt der Musik. Sie lernen ein buntes Repertoire an Kinderliedern, Fingerversen, Kniereitern, Tänzen und Bewegungsliedern kennen. Spiele mit der Stimme, mit einfachen Instrumenten und mit verschiedenen Materialien ergänzen die musikalischen Erfahrungen. Erleben Sie zusammen mit Ihrem Kind und anderen Eltern-Kind-Paaren, wie fröhlich und lustvoll Musik im gemeinsamen Erlebnis sein kann.

Leitung Ursula Bornhauser (MO, DI), Stella Vetter (MI), Sabine Lucarelli-Milz (DO, FR)
Dauer 50 Minuten
Tag/Zeit MO – FR, 9–9.50 oder 10.10–11 Uhr (MI nur 10.10–11 Uhr)
Kurspreis CHF 280 im Semester (Wohnort ausserhalb Winterthur CHF 365)
Austritt/Eintritt Pro Quartal möglich

Klanghuus – Kreativer Kindertanz

Für Kinder von 4–6 Jahren
Wir bewegen, tanzen und kreieren mit und ohne Musik!
Mit anderen Kindern zusammen lernst Du altersgerechte Tänze und Schrittfolgen oder bewegst dich frei im ganzen Raum. Wir tauchen gemeinsam in verschiedene Themenwelten ein (z.B. Jahreszeiten, Tiere, Geschichten...) und entdecken dabei die Bewegung im ganzen Körper. Spielerische Verse, kleine Gedichte und Lieder unterstützen uns dabei, manchmal werden wir auch Tänze mit Material gestalten (z.B. mit Chiffontüchern). Spass und Freude stehen dabei immer im Mittelpunkt!

Leitung Stella Vetter
Dauer 50 Minuten
Tag/Zeit DI, 16.30–17.20 Uhr
Kurspreis CHF 280 im Semester (Wohnort ausserhalb Stadt Winterthur CHF 365)

Klanghuus – Musig-Bandi

Für Kinder ab 2. Kindergarten bis 1. Schuljahr.
Als Folgekurs nach einem Jahreskurs Musikalischer Spielgarten 2 oder 3.
Die Musig-Bandi ist ein Jahreskurs und gedacht für Kinder, welche gerne im Team als Bandi mit anderen Kindern Musik und Geschichten erfinden, Lieder singen, spielen und begleiten möchten. Für die Teilnahme und Teambildung einer Bandi-Gruppe ist die Absprache mit der Kursleitung, sowie ein ganzer Jahreskurs Musikalischer Spielgarten 2 oder 3 erforderlich. In der Musig-Bandi können die Kinder die Instrumente von Anfang an direkt im Zusammenspiel erleben, ausprobieren, entdecken, spielen und ihre elementaren Musikgrundlagen weiter entwickeln.

Das Jahr endet mit einem Musigbandi-Fest und -Vorspiel für die Eltern nach einem intensiven Bandi-Juni eine bis zwei Wochen vor den Sommerferien. Erfolgt bis 15. Januar keine Abmeldung, gilt die Anmeldung automatisch auch für das Frühlingssemester. Anmeldung nach Absprache mit der Kursleitung.

Leitung Anita Pfister
Dauer 90 Minuten
Tag/Zeit FR, 16.30−18 Uhr (vorwiegend für Kinder im 2. Kindergarten) Für Kinder im 1. Schuljahr nach Absprache mit der Kursleitung
Kurspreis CHF 460 im Semester (Wohnort ausserhalb Winterthur CHF 565)

Klanghuus – Musikalischer Spielgarten 1

Für Kinder im Jahr vor dem Kindergarten-Eintritt (ab 3.5 Jahren)
Der Musikalische Spielgarten 1 ist der Ort, an dem die Kinder in einer Kleingruppe erste Erfahrungen mit verschiedenen Instrumenten machen, sie kennen lernen, ausprobieren und erleben können. Tanzend, singend und musizierend erleben die Kinder die Welt der Musik. Dabei wechseln sich geführte Phasen sowie individueller, betreuter Freiraum ab. Der Musikalische Spielgarten ist als Jahreskurs aufgebaut mit Beginn nach den Sommerferien. Erfolgt bis 15. Januar keine Abmeldung, gilt die Anmeldung automatisch auch für das Frühlingssemester.

Leitung Anita Pfister
Dauer 110 Minuten
Tag/Zeit Tag/Zeit MO, DI, DO, FR, 9−10.50 Uhr
Kurspreis CHF 470 im Semester (Wohnort ausserhalb Winterthur CHF 575)

Klanghuus – Musikalischer Spielgarten 2

Für Kinder im 1. Kindergarten
Im Musikalischen Spielgarten 2 können Kinder bereits Gelerntes aus dem Spielgarten 1 vertiefen, und es können auch Kinder neu einsteigen. In einer Kleingruppe, spielerisch verbunden mit Bewegungs- und Sinneserfahrungen, tauchen sie ein in die Welt der Musik und Instrumente. Der Unterricht wird teilweise ergänzt mit kurzen Besuchen von Instrumental-Lehrpersonen und ihren Schülerinnen und Schülern. Der Kurs ist als Jahreskurs aufgebaut mit Beginn nach den Sommerferien. Erfolgt bis 15. Januar keine Abmeldung, gilt die Anmeldung automatisch auch für das Frühlingssemester.

Leitung Anita Pfister
Dauer 110 Minuten
Tag/Zeit DI/DO/FR, 14–15.50 Uhr
Kurspreis CHF 470 im Semester (Wohnort ausserhalb Winterthur CHF 575)

Klanghuus – Musikalischer Spielgarten 3

3A für Kinder im 2. Kindergarten
3B für Kinder im 1. Schuljahr
Der Musikalische Spielgarten 3 ist gedacht für Kinder, welche neu einsteigen und die grosse Palette von Orchester- und Band-Instrumenten im Einzelnen übers Jahr verteilt kennenlernen möchten. In einer Kleingruppe tauchen die Kinder ein in die Welt der Musik und Instrumente, spielerisch verbunden mit Bewegungs- und Sinneserfahrungen. Der Unterricht wird teilweise ergänzt mit kurzen Besuchen von Instrumental-Lehrpersonen und ihren Schülerinnen und Schülern, welche uns an ihrem Instrument und Unterricht etwas «schnuppern» lassen. Der Kurs ist als Jahreskurs aufgebaut mit Beginn nach den Sommerferien und eignet sich auch als Vorbereitung für die Musig-Bandi und den Einzelunterricht. Erfolgt bis 15. Januar keine Abmeldung, gilt die Anmeldung automatisch auch für das Frühlingssemester.

Leitung Anita Pfister
Dauer 90 Minuten
Tag/Zeit 3A: MO, 14.30–16 Uhr, für Kinder im 2. Kindergarten
3B: DI, 16.30–18 Uhr, für Kinder im 1. Schuljahr
Kurspreis CHF 470 im Semester (Wohnort ausserhalb Winterthur CHF 575)

Klanghuus – Rhythmik, Musik, Bewegung

Ab 4 Jahren
Kurse für 4-Jährige/für 5- bis 6-Jährige
Die Kinder können die Musik in der Bewegung, beim Singen und Spielen mit allen Sinnen erfahren. Sie werden mit den musikalischen Grundelementen vertraut gemacht und erweitern und verfeinern ihr Hörvermögen. Wir entdecken die Ausdrucksmöglichkeiten von Körper und Stimme, spielen und experimentieren: eine ideale Vorbereitung für den Instrumentalunterricht.

Leitung Stella Vetter
Dauer 50 Minuten
Tag/Zeit 4-Jährige: DO 14–14.50 Uhr 5- und 6-Jährige: MI 14–14.50 Uhr
Kurspreis CHF 280 pro Semester (Wohnort ausserhalb Winterthur CHF 365)

Klanghuus – Singgruppe

Ab Kindergarten bis 7 Jahre
Singendes Spielen und spielendes Singen mit stufengerechten Liedern, Versen und Bewegungsliedern! Wir experimentieren mit der Stimme, verfeinern unser Hörvermögen und finden spielerisch zu gesundem Gebrauch von Atem-, Sprech-, und Singstimme. In der Gruppe erarbeiten wir uns ein Liederrepertoire, welches wir am Ende des Semesters in einem kleinen Konzert aufführen. Wir spielen mit verschiedenen Instrumenten (Klangstäbe, Trommeln, kleine Rhythmusinstrumente) und gestalten einfache Tänze und Bewegungsformen.

Leitung Patrizia Quattrini Mosca
Dauer 50 Minuten
Tag/Zeit MO, 14–14.50 Uhr
Kurspreis CHF 280 im Semester (Wohnort ausserhalb Winterthur CHF 365)

Klanghuus – Theater mit Musik I

Semesterkurs für Kinder im Kindergarten ohne öffentliche Aufführung
Wir verwandeln uns mit Tüchern und Kostümen in Fantasiewesen. Wir bauen im Raum eigene Welten, die wir mit unserer Vorstellungskraft erforschen. Wir gehen singend und tanzend auf Abenteuerreisen und machen Musik dazu. Am Ende des Semesters gibt es jeweils eine offene Stunde für Eltern und Geschwister zum Zuschauen, Zuhören und Mitmachen!

Leitung Cornelia Truninger, Theaterpädagogin
Patrizia Quattrini Mosca
Dauer 60 Minuten
Tag/Zeit FR, 14.30–15.30 Uhr
Kurspreis CHF 330 im Semester (Wohnort ausserhalb Winterthur CHF 480)

Klangküche

Für 10 –15 Jährige
Alle Instrumente sind willkommen! Hast du Lust, zu experimentieren, zu improvisieren, neue und ungewöhnliche Klänge auf deinem Instrument zu entdecken, auch mal «wüst» und nicht immer «schön» zu spielen?

Leitung Andreas Stahel
Dauer Wöchentlich 50 Min
Tag/Zeit DI- oder DO-Abend nach Absprache
Kurspreis CHF 165 (Wohort ausserhalb Stadt Winterthur CHF 185)

Körperwahrnehmung und Bewegungsimprovisation

Im Körper ankommen, innere Räume mit Atem und Aufmerksamkeit beleben – der Bewegungslust folgen – deine Lebendigkeit im Tanz ausdrücken – spielerisch, achtsam, alleine und im Kontakt mit anderen.

Leitung Dorothea Kellermüller
Termine 20.02. | 05.03. | 19.03. | 02.04. | 16.04. | 07.05. | 21.05. | 04.06. | 18.06. | 02.07.2024
Tag/Zeit DI, 19.00–20.30 Uhr
Gruppengrösse Durchführung ab 7 Teilnehmenden
Kurspreis CHF 390

mosaik – Musik und Bewegung

Bewegung zu Musik weckt die Lebensfreude! Über Atmung und Bewegung nehmen wir unseren Körper bewusst wahr. Ein achtsames Aufwärmtraining fördert unsere Beweglichkeit und unser Wohlbefinden. Musikstücke verschiedenster Art und aus unterschiedlichen Genres regen uns an, tanzend und auf spielerische Weise einander zu begegnen. Umgekehrt finden wir einen Zugang zur Musik über die Bewegung.

Tag/Zeit  MO, 11–12 Uhr
Termine  26.02 | 04.03. | 11.03. | 18.03. | 25.03. | 08.04. | 15.04. | 27.05. | 03.06. | 10.06. | 17.06. | 24.06. | 01.07. | 08.07.2024
Kurspreis  CHF 480 pro Semester

Offene Bewegungs- und Tanzimprovisations-Abende

Spielerisch – lustvoll – von Kopf bis Fuss sich durchbewegen – und tanzend einander begegnen. Im Körper ankommen – das eigene Körperbewusstsein verfeinern – dem Bewegungsfluss folgen – Energien ins Fliessen bringen – Lebendigkeit spüren.

Keine Vorkenntnisse notwendig.
Anmeldung per SMS an Dorothea Kellermüller 076 498 02 18
(jeweils bis am Dienstag um 14 Uhr).

Leitung Dorothea Kellermüller
Dauer 1 mal 90 Minuten monatlich
Tag/Zeit DI, 19.00–20.30 Uhr
Termine 27.02. | 12.03. | 26.03. | 09.04. | 14.05. | 28.05. | 11.06. | 25.06. | 09.07.2024
Kurspreis CHF 35 pro Abend

Offene Singgruppe für Frauenstimmen

Singen ist gesund und macht glücklich! Wir singen Lieder aus aller Welt, Kanons, Madrigale etc. Miteinander singen ohne Konzertstress, ohne auswendig lernen, singen aus Freude am gemeinsamen Klingen!

Voraussetzung Singfreude, Singerfahrung und Notenlesen von Vorteil, aber nicht Bedingung
Tag/Zeit Donnerstag, jeweils 9.45–11 Uhr (inkl. Pause) Die Termine können einzeln gebucht werden
Kurspreis CHF 20 pro TeilnehmerIn / 75 Minuten

Pop/Rock Workshop

Für alle, die sich für die Top-Hits aus den aktuellen Charts sowie die Must-Have-Played-Evergreens interessieren und diese in einer Band zum Klingen bringen wollen. Wir schreiben auch eigene Kompositionen und arbeiten mit Elektronik und Samples.

Leitung Víctor Barceló
Dauer 10 mal 80 Minuten im Semester
Tag/Zeit Tag nach Absprache, im Zeitfenster 18.30–21 Uhr
Kurspreis CHF 150 im Semester (Wohnort ausserhalb Stadt Winterthur CHF 170, Erwachsene CHF 350)

Querflöten-Ensemble I

Das Querflöten-Ensemble I ist für Kinder von zirka 6 bis 12 Jahren, Einstieg auch schon für Anfänger/innen möglich. Die Stimmen werden individuell angepasst, so dass niemand über- oder unterfordert ist. Wir spielen zusammen ganz verschiedene Stücke und treten immer mal wieder an einem Konzert auf.

Leitung Magda Schwerzmann
Tag/Zeit DO, 18–19 Uhr
Wie oft 14–täglich, in den ungeraden Wochen
Kurspreis CHF 230 im Semester

Querflöten-Ensemble II

Für Kinder und Jugendliche von zirka 12 bis 17 Jahren. Im Ensemble gemeinsam musizieren, vielleicht sogar eine neue Flöte (Piccolo, Alt oder Bass) ausprobieren und auf ein Konzert hin arbeiten? Wir spielen zusammen Stücke aus verschiedenen Stilen und treten mit dem Ensemble auf.

Leitung Andreas Stahel
Tag/Zeit DO, 18.30–19.30 Uhr
Wie oft Wöchentlich
Kurspreis CHF 165 im Semester (Wohnort ausserhalb Stadt Winterthur CHF 185)

Singen und Sandwich

Singen ist gesund, Singen macht Spass, Singen beglückt! Offene Singrunde – alle Stimmen sind willkommen: geübte und ungeübte, von Bass bis Sopran. Wir wärmen unsere Stimmen auf, wir singen Kanons, Volkslieder, einfache Madrigale und vieles mehr.

Voraussetzung Freude am Singen
Tag/Zeit Dienstag, 12.15–13.15 Uhr
Termine 27.02. | 05.03. | 19.03. | 02.04. | 16.04. | 14.05. | 28.05. | 18.06. | 25.06. | 02.07.2024
Ort Rhytmiksaal
Durchführung ab 8 Teilnehmenden
Kurspreis CHF 20 pro TeilnehmerIn / 60 Minuten

Stimmbildungskurs in 4er-Gruppen - Vokalangebot Franziska Welti

1-2x/Monat arbeiten wir in 4er-Gruppen an unserer Stimme.

Gruppengrösse 4 Teilnehmende
Dauer 5 oder 10 Termine à 50 Minuten
Tag/Zeit Mögliche Termine: MO bis FR tagsüber, bzw. MO und DI am frühen Abend
Kurspreis CHF 185 (5x) oder CHF 370 (10x) (Wohnort ausserkantonal CHF 199 (5x) oder CHF 399 (10x)

Streicher-Ensemble für Erwachsene

Lustvolles gemeinsames Lernen und Musizieren mit Streichinstrumenten. Ein Kurs für Erwachsene.
Repertoire: Klassik und Volksmusik. Für Streicher (Violine, Bratsche, Violoncello und Kontrabass) mit einigen Jahren Unterricht, welche die wichtigsten Tonarten in der ersten Lage beherrschen.
Das Notenmaterial wird vor der Probe verschickt, mit MP3 Aufnahmen der einzelnen Stimmen.

Leitung Sophia de Jong Bunschoten
Tag/Zeit Mittwoch, 19–20.30 Uhr, 14-täglich
Termine 04.09. | 18.09. | 02.10. | 23.10. | 06.11. | 20.11. | 04.12. | 11.12.2024
08.01. | 22.01.2025
Kurspreis CHF 370 pro Semester

Streicher-Ensemble I

Wir spielen Lieder und Stücke aus aller Welt (1–3-stimmig) und lernen daran mit der 1. und 2. Griffart (1–2 Jahre Unterricht) die Grundelemente des Zusammenspiels wie: führen-folgen, forte-piano, Melodie-Begleitung.

Leitung Andrea Linsi Bauer
Dauer Wöchentlich 70 Minuten
Tag/Zeit MO, 17.45–18.55 Uhr
Kurspreis CHF 165 im Semester (Wohnort ausserhalb Stadt Winterthur CHF 185)

Streicher-Ensemble II

Das Streicher-Ensemble II entwickelt die Fähigkeiten im mehrstimmigen Zusammenspiel, im Aufeinander-Hören und im gemeinsamen Gestalten. Spielniveau: Stufe 2 (sicheres Spiel in der 1. Lage mit allen Griffarten und erste Kenntnisse der 3. Lage). Das Vorspiel beinhaltet ein Wahlstück, Tonleiter.

Vorspieltermin auf Herbstsemester 2024/25: Montag, 1. Juli 2024, 17.30 Uhr, Zimmer 1.101

Leitung Gabriela Ramsauer
Dauer Wöchentlich 80 Minuten
Tag/Zeit DI, 18–19.20 Uhr
Kurspreis CHF 165 im Semester (Wohnort ausserhalb Stadt Winterthur CHF 185)

Streicher-Ensemble III

Wir entwickeln des Zusammenspiel und die Gestaltung weiter, möglichst anhand von Streicher-Originalwerken. Spielniveau: 4–5 Jahre Unterricht und Stufen 3–4 (Kenntnis der Lagen 1– 4 und vertraut mit den Tonarten bis 3 Vorzeichen). Das Vorspiel beinhaltet 2 Stücke aus dem Unterricht (Dauer ca. 5-7 Minuten), Tonleiter und Empfehlungsschreiben der Lehrperson und Ensembleleitung.

Vorspieltermin auf Herbstsemester 2024/25: Montag, 1. Juli 2024, 18 Uhr, Zimmer 1.201

Leitung Irene Abrigo (Herbstsemester)
Bettina Macher (Frühlingssemester)
Dauer Wöchentlich 80 Minuten
Tag/Zeit MO, 18.15–19.35 Uhr
Kurspreis CHF 165 im Semester (Wohnort ausserhalb Stadt Winterthur CHF 185)

Talentschuppen für Posaunisten

Dieser Kurs richtet sich an fortgeschrittene Amateure. Jeder Teilnehmer erarbeitet ein Werk für Posaune und Klavier (mit Korrepetition). Zudem spielen wir im Ensemble und arbeiten an der Technik (Schwerpunkt: Verbesserung von Atmung und Ansatz).

Termine Informationen unter info@konservatorium.ch
Leitung Christian Sturzenegger, Alain Pasquier
Kurspreis Kurspreis CHF 470

Tanztheater-Atelier 55Plus

Improvisation – Spiel – Bewegung

Spielerisch sich von Kopf bis Fuss durchbewegen – Gewohnte Muster verlassen – Neuland entdecken.
Einfache Bewegungen, Atem/Stimm- und Wahrnehmungsübungen fördern ein differenziertes, lebendiges Körpergefühl.
Zu verschiedenen Themenangeboten folgen wir unseren Impulsen, lassen uns von eigenen Bildern und Empfindungen leiten.
Wir improvisieren mit Rhythmus, Stimme und Sprache und gestalten bewegte Bilder im Raum. Das verbindet uns mit unserem schöpferischen Potenzial, belebt und weckt auf.

Angesprochen werden theater- und bewegungsfreudige Frauen und Männer, die Lust haben, ihre persönliche Ausdrucksfähigkeit zu entwickeln.

Leitung Dorothea Kellermüller, Liliane Weber
Termine 23.08. | 30.08. | 06.09. | 13.09. | 20.09. | 27.09. | 04.10. |
25.10. | 01.11. | 08.11. | 15.11. | 22.11. | 29.11. | 06.12. |
13.12. | 20.12.2024 | 10.01. | 17.01. | 24.01. | 31.01.2025
Zeit FR, 9-12 Uhr
Ort Rhythmiksaal, Konservatorium Winterthur
Gruppengrösse ab 12 Teilnehmenden
Kurspreis CHF 1400

Tanztheater-Projekt 2023/24

Bewegung – Improvisation – Szenische Gestaltung

Sie haben Lust, Neuland zu betreten und sich auf den Prozess von der Improvisation bis zur gestalteten Kreation einzulassen? In Improvisations-Aufgaben werden Sie angeregt, neue Seiten von sich zu entdecken, Ihren persönlichen Ausdruck zu finden und Ideen gestalterisch umzusetzen.
Angesprochen werden theater- und bewegungsfreudige Frauen und Männer, die Lust haben, ihre persönliche Ausdrucksfähigkeit zu entwickeln.

Leitung Dorothea Kellermüller, Delia Dahinden, Franzisca Schaub, Annamarie Kellenberger
Termine Teil 1 01.09. | 08.09. | 15.09. | 22.09. | 29.09. | 27.10. | 03.11. | 10.11. | 17.11. | 24.11. | 01.12. | 08.12. | 15.12. | 22.12.2023 | 12.01. | 19.01. | 26.01. | 02.02.2024
Termine Teil 2 23.02. | 01.03. | 08.03. | 15.03. | 22.03. | 05.04. | 12.04. | 19.04. | 17.05. | 24.05. | 31.05. | 07.06. | 14.06.2024
Zeit Freitag 9–12 Uhr
Ort Konservatorium Winterthur (Tössertobelstrasse 1)
Gruppengrösse mind. 8, max. 14 Personen
Kurspreis 2 Semesterraten à CHF 1225
 

Theater mit Musik

Ausgehend von spannenden Geschichten entwickeln wir gemeinsam mit den Kindern oder Jugendlichen prozesshaft Theaterstücke für ein öffentliches Publikum. Unsere Schauspieler/innen musizieren auch selber! Sie singen — und wer bereits ein Instrument spielt, untermalt damit das Geschehen auf der Bühne oder begleitet die Lieder (Theater mit Musik II-III). Im Kurs Theater mit Musik I entdecken unsere jüngsten Kinder das Singen, Musizieren und Theaterspielen in der kleinen, vertrauten Kursgruppe ohne öffentliche Aufführung.

Leitung Kurse I–III Cornelia Truninger, Theaterpädagogin und Patrizia Quattrini Mosca
Leitung Jugendtheater Cornelia Truninger, Theaterpädagogin

Theater mit Musik II

Jahreskurs ab August für die Altersgruppe 1. bis 3. Klasse mit öffentlicher Aufführung.
Aufführungen Gruppe Donnerstag: 21./22. Juni 2025
Aufführungen Gruppe Freitag: 28./29. Juni 2025

Leitung Cornelia Truninger, Theaterpädagogin
Patrizia Quattrini Mosca
Dauer 75 Minuten
Tag/Zeit DO, 16.15–17.30 Uhr / FR, 16.00–17.15 Uhr
Kurspreis CHF 390 im Semester (Wohnort ausserhalb Stadt Winterthur CHF 540)

Theater mit Musik III

Jahreskurs ab August für die Altersgruppe 4. bis 6. Klasse mit öffentlicher Aufführung.
Aufführungen: 3.-5. Juli 2025

Leitung Cornelia Truninger, Theaterpädagogin
Patrizia Quattrini Mosca
Dauer 90 Minuten
Tag/Zeit FR, 18.00 –19.30 Uhr
Kurspreis CHF 460 im Semester (Wohnort ausserhalb Stadt Winterthur CHF 620)

Theoriekurs I Förderprogramm

Grundkurs Altersstufe I

Tag/Zeit/Ort MI, 15.30 - 16.30 Uhr, 1.201
Termine 13.09. | 20.09. | 27.09. | 04.10. | 25.10. | 08.11. | 15.11. | 29.11. | 06.12. | 13.12. | 20.12.2023 | 10.01. | 17.01. | 24.01.2024
Kurspreis CHF 300

Theoriekurs II Förderprogramm

Grundkurs Altersstufe II

Tag / Zeit/Ort MI, 17-18 Uhr, 1.201
Termine 13.09. | 20.09. | 27.09. | 04.10. | 25.10. | 08.11. | 15.11. | 29.11. | 06.12. | 13.12. | 20.12.2023 | 10.01. | 17.01. | 24.01.2024
Kurspreis CHF 300

Theoriekurs III Förderprogramm

Fortgeschrittenenkurs

Tag / Zeit/Ort MI, 18-19 Uhr, 1.201
Termine 13.09. | 20.09. | 27.09. | 04.10. | 25.10. | 08.11. | 15.11. | 29.11. | 06.12. | 13.12. | 20.12.2023 | 10.01. | 17.01. | 24.01.2024
Kurspreis CHF 300

Vokalangebot - Paolo Vignoli

Klassik und anderes … Singen, Musik und Stimmbildung in Kombination mit Bewegung und Rhythmus: In der grossen Gruppe und in kleineren Formationen bietet der Kurs einen niederschwelligen Einstieg und eine Animation zum Singen.

Gruppengrösse ab 10 Teilnehmenden
Dauer 8 Termine à 2 Stunden in der grossen Gruppe, teilweise auch aufgeteilt in kleinere Gruppen, 1–2 Einzelcoachings à 20 Minuten
Tag/Zeit SA, in der Regel ca. 14–16 Uhr
Kurspreis CHF 280 im Semester (Studierende bis 25 Jahre mit Legi CHF 170 im Semester)

Vorkurs Jazz/Pop – Musiktheorie (Jahreskurs)

Der Vorkurs Jazz/Pop ist Teil des Vorstudiums/precollege am Konservatorium Winterthur. Der Kurs kann auch separat besucht werden. Er dient zur intensiven Vorbereitung auf den theoretischen Teil der Zulassungsprüfungen an eine Musikhochschule und dauert jeweils von August bis April.

Leitung Raffaele Lunardi
Dauer Wöchentlich 2 Stunden, verschiedene Einstiege möglich
Tag/Zeit MO, 14–16 Uhr
Kurspreis CHF 800 für den ganzen Kurs (ausserkantonal CHF 1200)

Vorkurs Klassik – Musiktheorie (Jahreskurs)

Der Vorkurs Klassik ist Teil des Vorstudiums/precollege am Konservatorium Winterthur. Der Kurs kann auch separat besucht werden. Er dient zur intensiven Vorbereitung auf den theoretischen Teil der Zulassungsprüfungen an eine Musikhochschule und läuft jeweils von August bis April.

Leitung Roman Digion, Philipp Classen
Dauer Wöchentlich 2 Stunden, verschiedene Einstiege möglich
Tag/Zeit MI, 13.30–15.30 Uhr
Kurspreis CHF 800 für den ganzen Kurs (ausserkantonal CHF 1200)

vox feminae - Vokalensemble für Frauen

Das Vokalensemble vox feminae wurde 2001 von Franziska Welti gegründet und ist in den letzten Jahren mit vielbeachteten Konzertprogrammen an die Öffentlichkeit getreten. Es gelangen immer wieder unbekannte und kaum gehörte Werke der Frauenchorliteratur zur Aufführung, deren Interpretation von einer stilistischen Vielfalt zeugt. Die Bandbreite des 12–15 stimmigen Ensembles reicht vom 15. bis ins 21. Jahrhundert. Seit einigen Jahren hat sich vox feminae auf inszenierte Programme spezialisiert.

Voraussetzung Gesangsunterricht und/oder mehrjährige Chorerfahrung, selbständiges Vorbereiten und Erarbeiten der Literatur.
Leitung Franziska Welti
Dauer 2–3 Abende pro Monat, sowie einen Probetage/Semester (Samstag oder Sonntag)
Tag/Zeit MI 19.15–21.15 Uhr
Kurspreis CHF 300 im Semester

Winterthurer JugendSinfonie-Orchester

Altersgruppe ab 14 Jahren. Im Winterthurer JugendSinfonieOrchester WJSO des Konservatoriums spielen fortgeschrittene Instrumentalistinnen und Instrumentalisten aus Winterthur und der Region. Sie pflegen gemeinsam ihre Leidenschaft fürs Orchesterrepertoire, schliessen musikalische Freundschaften und werden in einer sorgfältigen und kontinuierlichen Orchesterschulung in ihrer Entwicklung unterstützt. Es werden in der Regel drei Programme pro Jahr erarbeitet und in zahlreichen Konzerten und auf Konzertreisen aufgeführt. Schwerpunkte sind zudem die Zusammenarbeit mit dem Musikkollegium Winterthur, verschiedenen Chören und namhaften Solisten. Ein Vorspiel vor dem Dirigenten und der Assistenz entscheidet über die Aufnahme ins Orchester.

Leitung Simon Wenger (simon.wenger@konservatorium.ch)
Assistenz Streicher David Lüthy
Assistenz Holzbläser Urs Hofstetter
Assistenz Blechbläser Markus Graf
Assistenz Schlagzeug Víctor Barceló
Organisation/Auskunft Sylvia Gmür (sylvia.gmuer@konservatorium.ch)
Dauer wöchentlich 3 Stunden, dazu Probewochenenden und Konzertreisen
Tag/Zeit MO, 17.45–20.45
Kurspreis CHF 160 im Semester (Gemeinde ohne Subvention CHF 180) Zuzüglich Kosten für Probewochenenden und Konzertreisen

Winterthurer Querflöten-Ensemble

Im Winterthurer Querflöten-Ensemble musizieren Erwachsene ab 17 Jahren auf Flöteninstrumenten von der Bass-Querflöte bis zum Piccolo. Das Ensemble konzertiert regelmässig, je nach Stil ergänzt mit anderen Instrumenten.

Leitung Andreas Stahel
Dauer Wöchentlich 110 Minuten
Tag/Zeit MI, 19.30–21.30 Uhr
Kurspreis CHF 320 im Semester (Jugendliche CHF 165/185 im Semester)

WJSO Brass

Die Blechbläserinnen und Blechbläser aus dem Winterthurer JugendSinfonieOrchester WJSO erhalten die Gelegenheit, in Ergänzung zum Orchesterspiel auch in der Brass-Formation eigene Stücke aus dem klassischen Repertoire zu proben und aufzuführen. Externe Teilnahme von Blechbläsern und Blechbläserinnen, die nicht im WJSO mitspielen, ist möglich.

Leitung Markus Graf
Organisation/Auskunft Sylvia Gmür (sylvia.gmuer@konservatorium.ch)
Tag/Zeit In der Regel einzelne MO 17.45–19.15 Uhr Genaue Termine je nach Orchesterprobenplan
Kurspreis Die Teilnahme an WJSO Brass ist im Kurspreis des Orchesters inbegriffen.
Kurspreis für externe Teilnehmende: CHF 135 im Semester (Gemeinde ohne Subvention CHF 160)